Blaulicht

Pkw auf Seite gelandet

14.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (lp). Am Freitagnachmittag ist es bei starkem Schneefall auf der L 1205 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 29-jähriger Mann war gegen 15.55 Uhr mit seinem Smart von Sielmingen in Richtung Wolfschlugen unterwegs, als er in einer leichten Rechtskurve auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern geriet. Der Pkw kam nach links von der Fahrbahn ab, worauf er umkippte und auf der Seite zum Liegen kam. Der junge Mann blieb glücklicherweise unverletzt. An seinem Pkw ist dagegen ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 4000 Euro entstanden. Die Landstraße musste zur Bergung des Smart kurzfristig voll gesperrt werden. Es kam zu keinen nennenswerten Behinderungen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verdächtiger nach Angriff in Nürtinger Jobcenter in Haft

NÜRTINGEN (lp). Wegen versuchten Totschlags ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen einen 32-Jährigen, der unter dringendem Verdacht steht, am Mittwochmorgen im Gebäude des Jobcenters in der Galgenbergstraße versucht zu haben, mit einem Hammer auf einen…

Weiterlesen

Beim Abbiegen Fußgänger erfasst

WENDLINGEN (lp). Ein 68-jähriger Fußgänger ist am Mittwochnachmittag von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann lief gegen 17.45 Uhr den Gehweg der Brückenstraße entlang und wollte die Traubenstraße geradeaus überqueren. Dabei wurde er von einer 80-jährigen Seat-Fahrerin, die von…

Weiterlesen

Unfall auf der B 27

WALDDORFHÄSLACH (lp). Nach einem Verkehrsunfall ist am späten Mittwochnachmittag der Verkehr auf der B 27 bei Walddorfhäslach in Richtung Stuttgart kurzzeitig zum Erliegen gekommen. Ein 40 Jahre alter Mann bog um 17.25 Uhr mit seinem Seat Leon an der Ausfahrt Walddorfhäslach von der B 27 ab. An…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen