Blaulicht

Nicht aufgepasst

08.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Ein Auffahrunfall mit Folgen hat sich am Donnerstagnachmittag in der Friedensstraße ereignet. Dabei hatte ein 42-jähriger BMW-Fahrer gegen 14 Uhr einen verkehrsbedingt vor ihm stehenden Toyota zu spät erkannt. Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass dieses Fahrzeug noch auf einen BMW geschoben wurde. Der Unfallverursacher selbst erlitt leichte Verletzungen. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf insgesamt 10 000 Euro, wobei sowohl der BMW des 42-Jährigen als auch der Toyota nicht mehr fahrtüchtig waren.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Pedelec gestürzt

ESSLINGEN (lp). Mit schweren Verletzungen, die er sich bei einem Sturz zugezogen hatte, ist ein 56-Jähriger am Sonntagnachmittag ins Krankenhaus gebracht worden. Der Mann befuhr kurz nach 16 Uhr die abschüssige Sulzgrieser Straße, kam infolge nicht angepasster Geschwindigkeit zu Fall und stürzte…

Weiterlesen

Gegen Poller gekracht

OSTFILDERN-KEMNAT (lp). Nach der Kollision mit einem Poller ist eine 59 Jahre alte Frau am Sonntagvormittag vom Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert worden. Mit einem VW Fox war die Autofahrerin gegen 10.30 Uhr in der Heumadener Straße in Richtung Ortsmitte aus…

Weiterlesen

Baumaschinen gestohlen

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Diebe sind über das vergangene Wochenende in den Neubau der Gotthard-Müller-Grundschule eingedrungen und haben dort einen Büro- und einen Materialcontainer aufgebrochen. Zwischen Samstag, 16 Uhr, und Montag, 6.45 Uhr, hebelten sie den Bürocontainer auf und ließen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen