Blaulicht

Motorradfahrer flüchten

22.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zwei liefern sich Verfolgsjagd mit Polizei – Einer geschnappt

UNTERENSINGEN (lp). Am Samstag kurz vor 21 Uhr nahm eine Streifenbesatzung zwei Motorräder im Bereich der Nürtinger Straße wahr. Als die Streifenbesatzung hinterherfuhr, beschleunigten die beiden Kräder und fuhren in Richtung K 1219 weiter. Nachdem die Streifenbesatzung aufgeschlossen hatte, beschleunigten die beiden Kräder erneut und fuhren mit überhöhter Geschwindigkeit bis an die Einmündung zur Esslinger Straße/K 1219. Dort bogen die Kräder nach rechts ab und fuhren mit deutlich über 100 Km/h in Richtung Zizishausen. Als die Streifenbesatzung die beiden Kräder anhalten wollte, flüchteten diese in Richtung B 313.

Im Bereich der Oberensinger Straße überholten die Zweiradfahrer mehrere andere Verkehrsteilnehmer. Kurz vor dem Ortsausgang Zizishausen musste ein entgegenkommender weißer Kleinwagen eine Vollbremsung einleiten und nach rechts ausweichen, um eine Kollision zu vermeiden. Die beiden Flüchtenden bogen an der Kreuzung Oberensinger Straße/B313 nach rechts auf die B313 ein und flüchteten weiter in Richtung Wendlingen.

Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnten die beiden geflüchteten Kräder in der Betriebsausfahrt Unterensingen festgestellt werden. Beide Kräder waren jeweils mit Sozius unterwegs. Durch die Streifenbesatzung konnte ein 28-jähriger Kradfahrer, sein Sozius sowie der Sozius vom zweiten Krad vorläufig festgenommen werden. Ein Fahrer konnte mit seinem Krad in Richtung Autobahn flüchten.

An dem sichergestellten Krad war ein gefälschtes Kennzeichen angebracht und der Fahrer war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Weitere Ermittlungen dauern noch an.

Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrweise der beiden Kräder gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 beim Polizeirevier Nürtingen zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken Lkw angerempelt

WENDLINGEN (lp). Einen Sachschaden von 20 000 Euro hat ein 57-jähriger Lkw-Fahrer am frühen Montagmorgen auf dem Parkplatz an der B 313 bei Wernau angerichtet. Der Mann wollte gegen 3.15 Uhr mit seinem MAN-Sattelzug auf dem Parkplatz ausparken, um auf die Bundesstraße in Richtung Köngen zu…

Weiterlesen

Jugendliche in S1 belästigt

STUTTGART/OBERTÜRKHEIM (lp). Eine Jugendliche ist am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr in einer S-Bahn Richtung Kirchheim von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen stieg der mutmaßliche Täter im Stuttgarter Hauptbahnhof in eine S-Bahn der Linie S1 und setzte sich…

Weiterlesen

Radfahrer übersehen

PLOCHINGEN (lp). Ein Radfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Pkw am Sonntagmittag verletzt worden. Ein 61-Jähriger war kurz vor 13.30 Uhr mit seinem Ford Kuga auf der Karlstraße von der Brücke kommend in den Kreisverkehr bei der Fabrikstraße eingefahren. Hierbei übersah der Autofahrer den im…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen