Blaulicht

Mit Messer angegriffen

04.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Kriminalpolizei Esslingen gegen einen 35 Jahre alten Mann aus Esslingen. Ihm wird zur Last gelegt, am vergangenen Samstagabend in der Wohnung seiner von ihm getrennt lebenden Ehefrau diese und deren 23-jährigen Bekannten angegriffen und den Mann dabei mit einem Messer verletzt zu haben. Den bisherigen Ermittlungen zufolge soll sich der Verdächtige trotz eines gerichtlichen Annäherungsverbots am späten Samstagabend, gegen 21.45 Uhr, über ein geöffnetes Fenster Zutritt zu der Wohnung der 22-jährigen Frau verschafft haben. Dort traf er nicht nur auf die Frau, sondern auch auf deren 23-jährigen Bekannten. Sofort soll der Verdächtige sowohl die Frau als auch den Besucher attackiert haben, wobei er mit einem Messer auf den jungen Mann eingestochen haben soll. Dieser konnte mehrere Angriffe abwehren, erlitt aber eine mehrere Zentimeter lange Schnittwunde am Bein, bevor er sich gemeinsam mit der unverletzten Frau in Sicherheit bringen und die Polizei alarmieren konnte. Der Beschuldigte flüchtete daraufhin aus der Wohnung. Der 23-Jährige wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Eine Fahndung nach dem 35-Jährigen verlief zunächst erfolglos. Im Verlauf der weiteren Ermittlungen wurde der Tatverdächtige am frühen Sonntagmorgen in seiner Unterkunft vorläufig festgenommen. Nach der Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wurde er am Montagmittag wieder auf freien Fuß gesetzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gegen Baum geprallt

NT-NECKARHAUSEN (lp). Glück im Unglück hatte eine 18-jährige Fahranfängerin am Karfreitag. Gegen 4.10 Uhr kam sie unmittelbar nach dem Ortsausgang von Neckarhausen nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sie mit ihrem BMW frontal gegen einen Baum prallte. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der BMW…

Weiterlesen

Mit Inlinern verunglückt

AICHTAL-NEUENHAUS (lp). Ein achtjähriges Mädchen, das mit seinen Inlinern am Donnerstag kurz nach 16 Uhr unterwegs war, wollte im Einmündungsbereich die Schönaicher Straße an einem abgesenkten Bordstein ohne anzuhalten überqueren und stieß gegen einen Mercedes Viano. Das Mädchen wurde durch den…

Weiterlesen

Busfahrer attackiert

UNTERENSINGEN (lp). Weil ein zusteigender Fahrgast im Bereich der Esslinger Straße an der Haltestelle Blumenstraße dem Busfahrer ein bereits abgelaufenes Kurzstreckenticket vorlegte und der Busfahrer daraufhin die Mitnahme ablehnte, ist es zu einem Streitgespräch gekommen. Im weiteren Verlauf…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen