Blaulicht

Mit drei Promille hinterm Steuer

26.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein betrunkener Autofahrer hat am Dienstagnachmittag ein geparktes Fahrzeug beschädigt und ist anschließend nach Hause gefahren. Gegen 17 Uhr blieb der 66-Jährige mit seinem Ford Cougar in der Grötzinger Straße in Oberensingen an einem abgestellten BMW hängen und richtete einen Schaden in Höhe von 1500 Euro an. Im Anschluss fuhr er heim, wo er von den Polizeibeamten angetroffen werden konnte. Der Mann stand erheblich unter alkoholischer Beeinflussung, ein Test ergab einen Wert von über drei Promille. Einen Führerschein konnte er bislang nicht vorweisen. Deswegen erwartet ihn nicht nur ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht, sondern auch eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall auf Kreuzung mit B 313

NÜRTINGEN (lp). Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, auf der Kreuzung B 313 und K 1220 (Oberensinger Straße) ereignet hat, sucht das Polizeirevier Nürtingen Zeugen. Ein 46-Jähriger befuhr mit seinem BMW die Bundesstraße in Richtung Wendlingen. An der…

Weiterlesen

Radler übersehen

GROSSBETTLINGEN (lp). Beim Einbiegen in eine Einfahrt hat ein 70-jähriger Seat-Fahrer am Donnerstagmittag, gegen 14.50 Uhr, im Heerweg einen entgegenkommenden Fahrradfahrer erfasst. Der 30-jährige Rennradfahrer versuchte noch, durch eine Vollbremsung und Ausweichen eine Kollision zu vermeiden,…

Weiterlesen

Zwei Reisende angegriffen

ESSLINGEN (lp). Die Landespolizei hat am frühen Freitagmorgen gegen 0.10 Uhr einen 20-Jährigen vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, mit zwei unbekannten Begleitern einen 21-jährigen Mann und einen Reisenden am Bahnhof in Esslingen angegriffen und verletzt zu haben. Nach derzeitigen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen