Blaulicht

Marmorplatten auf der Straße

13.08.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

STUTTGART (lp). Unzureichend gesicherte Ladung ist vermutlich der Grund für einen Unfall am Montag gegen 8 Uhr zwischen dem Autobahnkreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Möhringen. Der 39-jährige Fahrer eines Sattelzugs musste auf dem rechten Fahrstreifen bremsen. Seine Ladung, mehrere hochwertige Marmorplatten mit einem Gesamtgewicht von 24 Tonnen, geriet ins Rutschen. Die Bordwand hielt der Wucht nicht stand. Daher fiel ein Teil der Platten auf die Fahrbahn. Der rechte Fahrstreifen und der Seitenstreifen wurden für mehrere Stunden gesperrt. Auf der Autobahn entwickelte sich ein Rückstau von bis zu zwölf Kilometern. Die Bergung gestaltete sich schwierig, da die tonnenschwere Ladung komplett umgeladen werden musste. Während des Einsatzes überprüften Beamte der Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg die Bildung der Rettungsgasse. Es wurden 53 Verstöße festgestellt. Die Sperrung von Stand- und rechtem Fahrstreifen dauerte bis kurz vor 19 Uhr.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Verkaufsstand eingebrochen

FRICKENHAUSEN (lp). Auf Bargeld abgesehen hatten es Einbrecher in Frickenhausen, als sie zwischen Mittwochabend und Samstagvormittag einen Verkaufsstand eines Vereins aufhebelten. Der in der Steinbeisstraße aufgestellte Container wurde durchsucht und daraus Bargeld entwendet.

Weiterlesen

Nach Unfallflucht eingeschlafen

KIRCHHEIM (lp). Ein Audi-Fahrer ist am Sonntagfrüh um 3 Uhr auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in alkoholisiertem Zustand gegen einen geparkten VW Golf gefahren. Der 25-Jährige entfernte sich von der Unfallstelle und wurde wenig später schlafend im Fahrzeug sitzend vor seiner…

Weiterlesen

Zu schnell bei Regen

BISSINGEN (lp). Zu einem Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn ist es am Samstag gegen 11.40 Uhr auf der Ochsenwanger Steige gekommen. Eine 41-Jährige aus Kirchheim befuhr mit ihrem Fiat die Straße von Bissingen in Richtung Ochsenwang. Kurz vor Ochsenwang kam sie laut Polizei aufgrund ihrer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen