Blaulicht

Mann randaliert am ZOB

08.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Ein möglicherweise unter Alkohol und Drogeneinfluss stehender Mann, der sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, hat am Dienstagabend auf dem Wendlinger Bahnhof und dem angrenzenden ZOB randaliert und Passanten attackiert. Der 23-Jährige war gegen 21 Uhr vermutlich aus einer S-Bahn ausgestiegen und hatte sogleich begonnen herumzuschreien. Er verließ den Bahnhof und machte sich auf den Weg zum ZOB. Auf der Straße zwischen Bahnhof und ZOB hielt er Fahrzeuge an und setzte sich kurzzeitig auf die Straße. Am Busbahnhof attackierte er eine Gruppe Jugendlicher und verletzte einen 15-Jährigen leicht. Er wurde von den alarmierten Polizeibeamten kurz darauf in Gewahrsam genommen. Ein Rettungswagen brachte ihn zur Untersuchung und Behandlung in eine Klinik.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Exhibitionist aufgetreten

OBERBOIHINGEN (lp). Der Polizeiposten Wendlingen sucht einen zirka 30 Jahre alten Mann mit dunklem Teint und kurzen, schwarzen Haaren, der am Donnerstagmittag vor einer 19-Jährigen onaniert haben soll. Die junge Frau war gegen 12.50 Uhr auf einem Feldweg entlang dem Marbach, in Verlängerung der…

Weiterlesen

Biker prallte gegen Anhänger

WEILHEIM (lp). Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag gegen einen Anhänger geprallt und schwer gestürzt. Ein 82-Jähriger befuhr kurz nach 14 Uhr mit seinem VW Golf mit Anhänger die L 1200 von Weilheim kommend in Richtung Neidlingen. Kurz vor der Abzweigung nach Hepsisiau wollte er mit…

Weiterlesen

Kind mit Pedelec gestürzt

WEILHEIM (lp). Ein Junge ist am Donnerstagnachmittag mit seinem Pedelec gestürzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der 12-Jährige war um 15.40 Uhr mit seinem Fahrrad in der Untere Rainstraße unterwegs. Auf Höhe der Keplerstraße wollte er auf den Gehweg fahren. Aufgrund eines…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen