Blaulicht

Mann mit Falschgeld erwischt

14.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Wegen des Verdachts der Geldfälschung ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen 29 Jahre alten gambischen Staatsangehörigen. Dieser war am Sonntagnachmittag im Besitz von falschen 50 Euro Banknoten im Wert von mehreren tausend Euro am Flughafen Stuttgart festgenommen worden. Der Gambier befindet sich in Haft. Der Verdächtige war am Sonntagnachmittag auf seinem Flug von Neapel nach Stuttgart aufgefallen, als er beim Bordservice geringwertige Waren mit einer 50 Euro Banknote bezahlen wollte. Als der Bordservice die Banknote als falsch erkannte und die Annahme ablehnte, zeigte der 29-Jährige ein ganzes Bündel an 50 Euro Scheinen vor. Das Kabinenpersonal informierte den Piloten, der über den Tower die Polizei verständigte. Nach der Landung in Stuttgart wurde der Gambier nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft vorläufig festgenommen. Bei seiner Durchsuchung fanden und beschlagnahmten die Ermittler 60 falsche 50 Euro Banknoten, die er teilweise in seiner Geldbörse und teilweise in einem als Geschenk getarnten Buch im Gepäck mitgeführt hatte. Der Beschuldigte, der bislang von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch macht, wurde am Montagmittag dem Haftrichter beim Amtsgericht Nürtingen vorgeführt. Dieser erließ den Haftbefehl und setzte ihn in Vollzug. Die Ermittlungen dauern an.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Feuer während der Fahrt

DEIZISAU (lp). Eine Mercedes C-Klasse hat am Dienstagvormittag wohl aufgrund eines technischen Defekts während der Fahrt Feuer gefangen. Der 56-jährige Fahrer war gegen 11.40 Uhr zunächst auf der B 10 unterwegs, als er ein seltsames Geräusch aus dem Motorraum hörte und die Bundesstraße…

Weiterlesen

Telefonbetrüger ergattert Geld von Tankstelle

AICHWALD (lp). Mit einer noch relativ neuen Masche des vermeintlichen Servicemitarbeiters hat ein Telefonbetrüger am Sonntagvormittag mehrere Wertkarten-Codes erlangt und diese umgehend eingelöst. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Gegen zehn Uhr hatte sich bei einem…

Weiterlesen

Radfahrer umgefahren

OBERBOIHINGEN (lp). Einem Radfahrer ist am Montagabend von einem Pkw-Fahrer die Vorfahrt genommen worden. Ein 76-Jähriger war mit seinem Opel Meriva um 17.50 Uhr auf der Neckarstraße vom Sportplatz kommend unterwegs. Beim Abbiegen auf die vorfahrtsberechtigte Mörikestraße übersah er den von…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen