Blaulicht

Mähtraktor ging baden

07.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Im Bachbett der Lindach endete am Dienstagmittag die Fahrt eines Traktors. Ein 57-jähriger Arbeiter war gegen 14.15 Uhr auf der Klosterwiese mit seinem Traktor mit Mäharbeiten beschäftigt, als sein Gefährt an einer abschüssigen Stelle der feuchten Wiese ins Rutschen kam. Der Traktor schlitterte in die angrenzende Lindach und kippte dort um. Der Traktorfahrer wurde dabei leicht verletzt, konnte aber zur ambulanten Behandlung selbst einen Arzt aufsuchen. Betriebsstoffe liefen keine aus, sodass keine Gefahr für die Umwelt entstand. Mitarbeiter des Bauhofs bargen den Traktor mit Unterstützung der Kirchheimer Feuerwehr aus dem Bachbett. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 6000 Euro beziffert.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Biker kollidiert mit Anhänger

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Beim Zusammenstoß mit einem Traktor-Anhänger hat sich am Freitagvormittag ein Motorradfahrer schwer verletzt. Der 25-Jährige war gegen 10.40 Uhr mit seiner Honda auf der K 1244 in Richtung Parkplatz Hohenneuffen unterwegs. Auf Höhe der Straße Ob der Halde überquerte…

Weiterlesen

Motorroller gestohlen

ESSLINGEN (lp). In der Plochinger Straße ist am Donnerstag ein Motorroller gestohlen worden. Das rote Zweirad des Herstellers Honda war zwischen 15 und 19 Uhr im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses geparkt. Zum Zeitpunkt des Diebstahls war das grüne Versicherungskennzeichen 693-GTJ angebracht.

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet

ESSLINGEN (lp). Infolge einer Vorfahrtsmissachtung hat sich am Donnerstagnachmittag in Bergheim ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen ereignet. Ein 35 Jahre alter Fahrer einer Mercedes C-Klasse befuhr gegen 17.10 Uhr die Nellinger Straße in Richtung Ruiter Straße. An der Kreuzung mit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen