Blaulicht

Junge Frauen belästigt

28.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Nach einem etwa 30 bis 35 Jahre alten dunkelhäutigen Mann fahndet das Polizeirevier Kirchheim nach einem Vorfall, der sich am Sonntagmittag bei den Bürgerseen ereignet hat. Drei Frauen im Alter von 23 und 25 Jahren hielten sich gegen 15.20 Uhr am ersten Badesee, an der Böschung in Richtung Hahnweide auf, als der Mann hinzukam und sich in nur wenigen Metern Abstand auf sein Badetuch legte. Kurz darauf bemerkten die Frauen, wie er sich zu ihnen drehte und hinter einem Rucksack verdeckt zu onanieren begann. Die Frauen verließen den See und alarmierten die Polizei. Bis zu deren Eintreffen hatte sich der Unbekannte bereits auf seinem rot-weißen Mountainbike entfernt. Eine Fahndung verlief erfolglos. Der Unbekannte wird als etwa 180 bis 185 Zentimeter groß und von sportlich trainierter Figur beschrieben. Er hatte den Angaben nach kurze schwarze Haare und war mit schwarzen Badeshorts, einem grauen Muskelshirt und einer weißen Basecap bekleidet. Zudem soll er eine schwarze Sonnenbrille mit orangefarbenen Gläsern getragen haben und hatte ein gelb-weißes, längsgestreiftes Handtuch dabei. Hinweise erbittet das Polizeirevier Kirchheim/Teck unter Telefon (0 70 21) 50 10.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Fahrraddiebstahl in Haft

NÜRTINGEN (lp). Beamte des Polizeireviers Nürtingen haben am letzten Freitag zwei Männer festgenommen, die unter dringendem Tatverdacht stehen, in den vergangenen Wochen hochwertige Fahrräder entwendet zu haben. Die Verdächtigen befinden sich in Untersuchungshaft. Eine Polizeistreife wollte am…

Weiterlesen

Überschlag mit hohem Schaden

PLOCHINGEN (lp). Beträchtlicher Sachschaden in Höhe von 40 000 Euro an insgesamt vier Fahrzeugen ist bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag, kurz nach 9.30 Uhr, in der Esslinger Straße entstanden. Ein 18-Jähriger kam in Fahrtrichtung Altbach mit seinem Mercedes GLK zu weit nach rechts an…

Weiterlesen

Gasleitung beschädigt

LENNINGEN (lp). Eine beschädigte Gasleitung hat am Montagvormittag in der Daimlerstraße zum Großeinsatz der Rettungskräfte gesorgt. Ein 48-jähriger Maschinenführer hatte gegen 11.15 Uhr bei Baggerarbeiten die Leitung beschädigt, wodurch Gas ausströmte. Mitarbeiter des…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen