Blaulicht

Ins Schleudern geraten

02.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Zu einem spektakulären Unfall ist die Verkehrspolizei Esslingen am Nachmittag des Silvestertages auf die K 1215 auf Höhe Esslingen-Sirnau gerufen worden. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein 24-Jähriger aus Denkendorf mit seiner leistungsstarken Mercedes-A-Klasse gegen 15.25 Uhr die K 1215 von der Adenauer Brücke her kommend in Richtung Deizisau. Trotz Überholverbot und durchgezogener Linie überholte er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit ein Fahrzeug. Beim Wiedereinscheren kam er jedoch auf Grund seiner Fahrweise und starkem Aquaplaning ins Schleudern. Er kam schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinunter und überschlug sich in der angrenzenden Wiese mehrmals. Der völlig beschädigte Mercedes kam schließlich nach circa 60 Meter zum Liegen. Der 24-Jährige und sein 25-jähriger Beifahrer konnten sich selbständig mit leichten Verletzungen aus dem Mercedes befreien. Sie wurden zur ambulanten Behandlung in eine Klinik eingeliefert. Der Schaden an dem Mercedes beträgt nach ersten Schätzungen etwa 50 000 Euro. Zur Reinigung der Straße und zum Abtragen des verschmutzten Erdreichs war die Feuerwehr Esslingen mit einem Fahrzeug und fünf Mann an der Unfallstelle. Der Mercedes musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Raidwangen hat es am Mittwoch gebrannt

Um kurz nach 15 Uhr wurde am Mittwoch bei der Feuerwehr starke Rauchentwicklung in einem Haus in der Hauptstraße in Raidwangen gemeldet. Wie sich herausstellte, war im hinteren Bereich des Fachwerkgebäudes im Untergeschoss eines Anbaus ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen hatten sich bereits in…

Weiterlesen

Einbruch in Vereinsräume

WENDLINGEN (lp). Ein Unbekannter ist in den vergangenen Tagen in ein Vereinsheim im Gewerbepark in der Schäferhauser Straße eingebrochen. Der Täter gelangte auf unbekannte Art in das Areal und brach die Eingangstür des Gebäudes zu den Vereinsräumen auf, die er nach Stehlenswertem durchsuchte. Im…

Weiterlesen

Drogen und Geld beschlagnahmt

PLOCHINGEN (lp). Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen, Handels mit Betäubungsmitteln ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen zwei 20 und 22 Jahre alte Männer. Der 20-jährige Deutsche befindet sich in Untersuchungshaft. In der Nacht zum Karsamstag,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen