Blaulicht

Ins Schleudern geraten

02.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Zu einem spektakulären Unfall ist die Verkehrspolizei Esslingen am Nachmittag des Silvestertages auf die K 1215 auf Höhe Esslingen-Sirnau gerufen worden. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein 24-Jähriger aus Denkendorf mit seiner leistungsstarken Mercedes-A-Klasse gegen 15.25 Uhr die K 1215 von der Adenauer Brücke her kommend in Richtung Deizisau. Trotz Überholverbot und durchgezogener Linie überholte er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit ein Fahrzeug. Beim Wiedereinscheren kam er jedoch auf Grund seiner Fahrweise und starkem Aquaplaning ins Schleudern. Er kam schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinunter und überschlug sich in der angrenzenden Wiese mehrmals. Der völlig beschädigte Mercedes kam schließlich nach circa 60 Meter zum Liegen. Der 24-Jährige und sein 25-jähriger Beifahrer konnten sich selbständig mit leichten Verletzungen aus dem Mercedes befreien. Sie wurden zur ambulanten Behandlung in eine Klinik eingeliefert. Der Schaden an dem Mercedes beträgt nach ersten Schätzungen etwa 50 000 Euro. Zur Reinigung der Straße und zum Abtragen des verschmutzten Erdreichs war die Feuerwehr Esslingen mit einem Fahrzeug und fünf Mann an der Unfallstelle. Der Mercedes musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter Fahrradfahrer

OBERBOIHINGEN (lp). Mit einem renitenten Fahrradfahrer hatten es Beamte des Polizeireviers Nürtingen am Freitagabend zu tun. Der 60-Jährige war gegen 19.30 Uhr mit seinem Pedelec auf einem Fußweg in der Nähe eines Einkaufsmarktes in der Mörikestraße unterwegs, als er vermutlich infolge seiner…

Weiterlesen

Balkonbrand

KOHLBERG (lp). Ein Brand auf dem Balkon eines Dreifamilienhauses in der Silcherstraße hat am Freitagnachmittag zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei geführt. Vorbeilaufende Kinder hatten gegen 17 Uhr den Brand auf dem Balkon im ersten Obergeschoss bemerkt und…

Weiterlesen

Zahlreiche Autos beschädigt

NÜRTINGEN (lp). Zeugen zu einer ganzen Serie von Sachbeschädigungen sucht das Polizeirevier Nürtingen. Ein Unbekannter hatte am Freitagmorgen, zwischen 7.40 und 10 Uhr, in der Mühlstraße, in der Hindenburgstraße und in der Straße Hohes Gestade an insgesamt neun am Straßenrand geparkten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen