Blaulicht

Wirt fährt in Menschengruppe

20.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Kirchheim soll ein Mann Jugendliche angefahren haben

Der Jeep des Verdächtigen wurde von der Polizei sichergestellt.  Foto: SDMG
Der Jeep des Verdächtigen wurde von der Polizei sichergestellt. Foto: SDMG

KIRCHHEIM (lp). Nach bisherigem Ermittlungsstand hat ein 16-jähriger Jugendlicher aus einer Gruppe heraus am Samstag gegen 22 Uhr eine Scheibe an einem Gasthaus am Schlossplatz eingetreten und sich dabei eine blutende Verletzung zugezogen. Die Gruppe entfernte sich dann in Richtung Schloss. Der 48-jährige Gastwirt setzte sich hierauf in seinen Pkw Jeep Wrangler und machte sich auf die Suche nach der Personengruppe. In der Alleenstraße/Schülestraße konnte er die Gruppe auf dem Gehweg stehend antreffen, wonach er über den Gegenfahrstreifen und einen Grünstreifen hinweg direkt auf die Gruppe zugefahren sein soll. Hiernach soll er zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche erfasst haben, welche sich dadurch leichtere Verletzungen zuzogen. Ein 20 Jähriger wich dem Fahrzeug aus und verstauchte sich hierbei das Bein. Im Anschluss flüchtete der Beschuldigte mit seinem Jeep, konnte jedoch im Rahmen der Fahndung angetroffen werden. Die Kriminalpolizei ermittelt nun gegen ihn wegen des Anfangsverdachts auf ein versuchtes Tötungsdelikt. Den 16-Jährigen, der die Scheibe an der Gaststätte eingetreten hatte, erwartet ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung. Da die Beteiligten bezüglich des Zufahrens auf die Personengruppe widersprüchliche Angaben machen, sucht das Polizeirevier Kirchheim unter Telefon (0 70 21) 50 10 dringend noch Zeugen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Bei Einbruch Bargeld entwendet

WERNAU (lp). Auf den Inhalt zweier Geldspielautomaten hatte es ein Einbrecher abgesehen, der zwischen Montag, 10.30 Uhr, und Dienstag, sechs Uhr, in eine Diskothek in der Esslinger Straße eingedrungen ist. Der Unbekannte gelangte über eine aufgehebelte Tür ins Gebäude und machte sich an den…

Weiterlesen

Rotlicht missachtet

KIRCHHEIM (lp). Aufgrund eines Rotlichtverstoßes ist es am Dienstagvormittag zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 465 gekommen. Ein 83-jähriger Mercedes-Fahrer, der kurz vor elf Uhr auf der Bundesstraße aus Richtung Owen in Richtung Kirchheim fuhr, übersah an der Autobahnanschlussstelle…

Weiterlesen

Pedelec-Fahrer gestürzt

KIRCHEIM (lp). Ein 45-jähriger Pedelec-Fahrer ist am Dienstagnachmittag alleinbeteiligt gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Radler war gegen 12.50 Uhr auf der Straße „Am Wasen“ unterwegs und bog nach rechts in die Uracher Straße ein. Hierbei musste er an einem am rechten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen