Blaulicht

In Hochschule eingebrochen

20.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Dieb ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in die Hochschule in der Flandernstraße eingebrochen. Gegen 23.30 Uhr wurde entdeckt, dass der Einbrecher eine Tür aufgehebelt hatte und so ins Gebäude gelangte. Dort wuchtete er mehrere Bürotüren auf und durchwühlte die Schränke und Schreibtische. Auch in der Mensa machte sich der Einbrecher auf seiner Suche nach lohnender Beute zu schaffen. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Topf brennt in der Küche

FILDERSTADT (lp). Am Samstag ist es in Harthausen zu einem Brand in einer Küche eines Mehrfamilienhauses gekommen. Gegen 21.31 Uhr bemerkte ein Familienmitglied einen Brand im Bereich eines Topfes, der auf einer eingeschalteten Herdplatte stand. Erste Löschversuche durch die Bewohner schlugen…

Weiterlesen

Eskalation wegen zu lauter Musik

WENDLINGEN (lp). Eine Ruhestörung ist am Freitagabend gegen 22.10 Uhr im Brunnenweg eskaliert. Anwohner fühlten sich durch laute Musik einer Personengruppe gestört, weshalb ein 40-Jähriger die Gruppe zur Ruhe ermahnte. Hierauf wurde er durch einen 16-Jährigen aus der Personengruppe körperlich…

Weiterlesen

Drei Autos in Flammen

ESSLINGEN (lp). Am frühen Sonntag sind in St. Bernhardt drei Pkw durch einen Brand zum Teil stark beschädigt worden. Gegen 2.56 Uhr teilten mehrere Anrufer mit, dass in der Straße Am schönen Rain Fahrzeuge brennen würden. Beim Eintreffen der ersten Streifenwagenbesatzung standen bereits ein…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen