Blaulicht

Illegales Autorennen

01.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Eine Clique lieferte sich am Sonntagvormittag auf der Autobahn bei Kirchheim ein illegales Autorennen. Die Polizei beendete die Raserei und ermittelt gegen zwölf Fahrer. Zeugen hatten gegen 11.30 Uhr zwischen Kirchheim Ost und Aichelberg gesehen, wie die Fahrer den Verkehr Richtung Ulm auf allen drei Fahrspuren ausbremsten. Auf der freien Strecke lieferten sie sich dann ein Rennen mit hoher Geschwindigkeit und riskanten Fahrmanövern. Die Beteiligten dürften dies am Sonntagvormittag mehrmals durchgeführt haben. Die Polizei leitete die zwölf beteiligten Fahrzeuge wenig später in eine Rastanlage und kontrollierte sie. Elf der hochmotorisierten Autos sind in Österreich, eines in Tschechien zugelassen. Den Fahrern wurde die Weiterfahrt untersagt. Auf Anweisung der Staatsanwaltschaft beschlagnahmten die Beamten die Führerscheine der 40 bis 67 Jahre alten Männer. Sie mussten vor Ort eine Sicherheitsleistung in Höhe von je 1500 Euro bezahlen. Die Verkehrspolizei Mühlhausen bittet Autofahrer, die durch die Raser in Gefahr gebracht worden sind, sowie Zeugen dringend um einen Anruf unter der Telefonnummer (0 73 35) 9 62 60.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Lkw-Fahrer verunglückt - Spur der Verwüstung in Nürtingen

Aufgrund einer medizinischen Ursache ist ein Lkw-Fahrer am Donnerstagmorgen in Nürtingen in der Kirchheimer Straße schwer verunglückt. Der 63-Jährige fuhr kurz vor neun Uhr auf der Kirchheimer Straße in Richtung Bahnhof, als er unvermittelt gesundheitliche Probleme bekam und die Kontrolle über sein…

Weiterlesen

Motorrad kracht in Motorrad

REICHENBACH/FILS (lp). Eine Schwerverletzte und zwei beschädigte Motorräder sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen auf der L 1192. Eine 57 Jahre alte Motorradfahrerin fuhr hinter einem 60-jährigen Kradfahrer gegen 8.10 Uhr von Reichenbach kommend in Richtung Plochingen. Als…

Weiterlesen

Spielautomat aufgebrochen

PLOCHINGEN (lp). Auf den Spielautomaten hatte es ein Unbekannter abgesehen, der in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in eine Gaststätte in der Zehntgasse eingebrochen ist. Zwischen 22 und 8 Uhr verschaffte sich der Einbrecher über die Eingangstüre gewaltsam Zutritt zum Gastraum. Dort…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen