Blaulicht

Flasche von Brücke geworfen

06.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ein 15-Jähriger hat ersten Ermittlungen zufolge am Dienstagabend von einer Brücke aus eine PET-Flasche auf die Plochinger Straße (L 1200) geworfen und dabei einen weißen Mercedes wohl nur knapp verfehlt. Der Jugendliche hielt sich demnach kurz vor 21 Uhr auf der Brücke zwischen Jakobstraße und Wangerhaldenweg auf und ließ die Flasche auf die darunter verlaufende Straße fallen. Ein Zeuge erkannte die Situation und verständigte die Polizei. Nach derzeitigem Kenntnisstand bremste ein aus Richtung B 297 kommender, weißer Mercedes unmittelbar nach der Brücke bis zum Stillstand ab, setzte seine Fahrt dann jedoch fort. Der noch unbekannte Fahrer des weißen Mercedes-Kombi sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 70 21) 50 10 beim Polizeirevier Kirchheim zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Polizeibeamte beleidigt

NÜRTINGEN (lp). Am Freitagnacht gegen 23.40 Uhr teilte zunächst eine Verkehrsteilnehmerin mit, dass eine betrunkene Person auf der Stuttgarter Straße, Höhe eines Fast Food-Restaurant, mehrfach versucht habe, Fahrzeuge anzuhalten. Eine Streifenbesatzung traf zunächst keine Person mehr an. Kurz…

Weiterlesen

Brand in Mehrfamilienhaus

DETTINGEN/ERMS (lp). Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Hölderlinstraße wurden die Rettungskräfte am Samstag gegen 5.10 Uhr alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen brach in einer Dachgeschosswohnung aus noch unbekannten Gründen ein Feuer aus, welches letztendlich die Wohnung total…

Weiterlesen

Bus mit Zwille beschossen

PLIEZHAUSEN (lp). Die Polizei Reutlingen fahndet nach einer Person, die am Freitagabend gegen 23.20 Uhr in Pliezhausen auf einen Linienbus geschossen hat. Nach ersten Ermittlungen wurde der Linienbus im Bereich der Alten Steige vermutlich mit einer Zwille beschossen. Eine Scheibe wurde…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen