Blaulicht

Fahrzeugbrand in Kirchheim

15.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Zu einem Fahrzeugbrand ist es am frühen Freitagmorgen in der Wollmarktstraße in der Kirchheimer Innenstadt gekommen. Kurz vor sieben Uhr geriet ein BMW Mini vermutlich aufgrund eines technischen Defekts im Motorraum in Brand. Einer Zeugin und einer sich in der Nähe befindliche Streife des Polizeireviers Kirchheim gelang es, mit Feuerlöschern ein Ausbreiten der Flammen zu verhindern. Die kurz darauf eintreffende Feuerwehr, die mit 20 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen ausgerückt war, konnte die Flammen rasch löschen. Trotzdem dürfte an dem Auto wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von zirka 10 000 Euro entstanden sein.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Polizeibeamte verletzt

NÜRTINGEN (lp). Äußerst aggressiv aufgetreten ist ein 26-jähriger Verletzter am Samstag früh gegen 0.35 Uhr am Dürerplatz, als eine Polizeistreife einer Rettungsdienstbesatzung zur Hilfe gekommen ist. Der Mann, der sich aus noch unbekannten Gründen eine Verletzung am Kopf zugezogen und bereits…

Weiterlesen

In den Gegenverkehr gekracht

NECKARTAILFINGEN (lp). In der Nacht zum Samstag ist es auf der B 312 zwischen Neckartailfingen und Bempflingen zu einem heftigen Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten und 30 000 Euro Sachschaden gekommen. Bei Nebel war gegen 3.35 Uhr eine 27-Jährige mit ihrem VW Golf in Fahrtrichtung…

Weiterlesen

Wohnungseinbrüche

ALTBACH/BEUREN (lp). Noch unklar ist die Höhe des möglichen Diebesgutes von zwei Einbrüchen, die am Freitagabend im Landkreis Esslingen verübt worden sind. Zwischen 11.15 und 19 Uhr drangen Einbrecher gewaltsam über ein Fenster in ein Einfamilienhaus in Beuren ein, durchwühlten das Haus und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen