Schwerpunkte

Blaulicht

Fahrradfahrer angefahren

11.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Mit Kopfverletzungen noch unbekannten Ausmaßes ist am Mittwochnachmittag ein 75-jähriger Radfahrer vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert worden. Der Mann fuhr gegen 17 Uhr die Neckarstraße in Richtung Köngen entlang. Der von der Schäferhauser Straße einbiegende, 78 Jahre alte Fahrer eines Audi A4 missachtete die Vorfahrt des Radlers und kollidierte mit dessen Hinterrad. Der 75-Jährige, der keinen Schutzhelm getragen hatte, stürzte daraufhin auf die Fahrbahn.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Disput an Fußgängerüberweg

KIRCHHEIM (lp). Noch unklar ist der genaue Ablauf einer Auseinandersetzung zwischen zwei Pkw-Insassen und zwei Fußgängern am Montagabend an einem Fußgängerüberweg in der Alleenstraße. Kurz vor 23 Uhr befuhr ein 32-Jähriger Lenker eines Lancia Ypsilon mit seiner 21-jährigen Beifahrerin die…

Weiterlesen

Bienenstich mit Folgen

OWEN (lp). Eine Radfahrerin ist am Montagmittag aufgrund eines Bienenstichs schwer gestürzt. Die 69-Jährige wurde während der Fahrt von einer Biene ins Gesicht gestochen. Die Frau fuhr zunächst auf ihrem Pedelec weiter. Kurze Zeit später erlitt sie einen allergischen Schock und stürzte an der…

Weiterlesen

Mehrere Personen angegriffen

NÜRTINGEN (lp). Weil er in alkoholisiertem Zustand mehrere Personen angegriffen und verletzt hat, ist ein 17-Jähriger am Montagabend von Beamten des Polizeireviers Nürtingen in Gewahrsam genommen worden. Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 21 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen dem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen