Blaulicht

Entflohener eingefangen

25.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Der 33-jährige Häftling, der wie berichtet am vergangenen Mittwoch aus dem Esslinger Amtsgericht geflüchtet war, wurde am Dienstagmorgen in Bad Cannstatt gefasst. Der Gesuchte wurde um 9.45 Uhr in der Wohnung eines 44-jährigen Bekannten schlafend auf einer Liege angetroffen.Er ließ sich widerstandslos festnehmen. Ob der Mann bei seiner Flucht tatsächlich im Besitz einer Rasierklinge war oder, wie er behauptet, den Justizwachtmeister mit einem in Stanniolpapier eingewickelten Kaugummistreifen getäuscht hat, wird noch geklärt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Gaststätte eingebrochen

WENDLINGEN (lp). Auf den Inhalt eines Geldspielautomaten habe es Unbekannte abgesehen, die am frühen Donnerstagmorgen in eine Gaststätte in der Schillerstraße eingebrochen sind. Gegen 4 Uhr verschafften sich die Einbrecher mit brachialer Gewalt über die Eingangstüre Zutritt zu der Gaststätte.…

Weiterlesen

Kranwagen umgekippt

LENNINGEN (lp). Zeitaufwändig gestaltete sich die Bergung eines Kranwagens, der am Donnerstagvormittag auf der Hochwanger Steige von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt ist. Der Kranwagen, ein mehrere Tonnen schweres, ehemaliges Militärfahrzeug, war gegen 10.20 Uhr auf der K 1264 bergaufwärts…

Weiterlesen

Auto aufgebrochen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Das Polizeirevier Filderstadt sucht den Täter, der am Donnerstag, gegen 0.10 Uhr, in der Dieselstraße einen Pkw aufgebrochen hat. Der Unbekannte schlug auf dem Parkplatz einer Gaststätte die Seitenscheibe eines blauen Ford Focus ein und entwendete Bargeld. Er war…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen