Blaulicht

Einige hatten zu viel Alkohol

03.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) In der Nacht zum Faschingssamstag machte die Polizei mehrere Verkehrs- und Jugendschutzkontrollen im Landkreis Esslingen. Meist, so wird berichtet, bildeten die Festbesucher Fahrgemeinschaften und ein nüchterner Fahrzeuglenker brachte die Fahrgäste heil nach Hause. Doch es gab auch Ausnahmen: Gegen 4 Uhr wurde in Filderstadt ein 36-jähriger Mann in seinem Pkw kontrolliert, er war deutlich alkoholisiert und musste eine Blutprobe abgeben. Ebenfalls in Filderstadt wurde eine 19-Jährige aus dem Raum Reutlingen unter Alkoholeinwirkung aus dem Verkehr gezogen. Sie hat eine empfindliche Geldbuße und ein Fahrverbot zu erwarten, so die Polizei. In Esslingen wurden mehrere Alkohol trinkende Jugendliche an der Burg und an der Frauenkirche überprüft. Ein 15-jähriges Mädchen wurde im angetrunkenen Zustand angetroffen, ihre Mutter wurde verständigt und holte sie ab. Die erst frisch geöffneten hochprozentigen Alkoholika wurden vernichtet. Offensichtlich wurden die harten Alkoholika illegal an die Jugendlichen abgegeben, teilt die Polizei mit.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Messer gedroht

KIRCHHEIM (lp). Ein mit einem Messer bewaffneter 23-Jähriger hat am Donnerstagmorgen in der Charlottenstraße für Aufregung gesorgt. Gegen 8 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Einsatzleitstelle der Polizei ein und meldeten einen Mann, der mit einem Messer in der Hand einen anderen verfolge. Im…

Weiterlesen

Zusammenbruch am Steuer

OSTFILDERN (lp). Ein Autofahrer ist am Mittwochmittag während der Fahrt aufgrund einer medizinischen Ursache am Steuer zusammengesackt und kurze Zeit später gestorben. Der 59-Jährige befuhr mit seinem Wagen gegen 12.45 Uhr die Kreuzbrunnenstraße vom Scharnhauser Park kommend in Richtung…

Weiterlesen

Radler fährt Jugendliche an

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Eine jugendliche Fußgängerin ist am frühen Mittwochmorgen in Leinfelden von einem Radfahrer angefahren und verletzt zurückgelassen worden. Der unbekannte Radler bog kurz vor 6.30 Uhr von der Wagnerstraße nach links auf einen Fußweg ab. Hierbei schnitt er die Kurve…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen