Blaulicht

Einbruch in Jugendhaus

02.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Ein Unbekannter ist in der Zeit zwischen Dienstag, zwölf Uhr, und Mittwoch, 7.40 Uhr, in ein Tagungs- und Jugendhaus in der Antoniusstraße eingebrochen. Der Einbrecher öffnete gewaltsam die Eingangstür und gelangte so in die Räume. Durch einen Flur kam er in eine angrenzende Kapelle und trat dort eine Tür ein, um in die Sakristei zu gelangen. Dort brach er einen Schrank auf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verließ der Täter das Gebäude ohne etwas mitzunehmen. Der entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Ob ein Tatzusammenhang mit dem Einbruch in ein Vereinsheim im Stadionweg besteht, wird derzeit geprüft.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Exhibitionist aufgetreten

OBERBOIHINGEN (lp). Der Polizeiposten Wendlingen sucht einen zirka 30 Jahre alten Mann mit dunklem Teint und kurzen, schwarzen Haaren, der am Donnerstagmittag vor einer 19-Jährigen onaniert haben soll. Die junge Frau war gegen 12.50 Uhr auf einem Feldweg entlang dem Marbach, in Verlängerung der…

Weiterlesen

Biker prallte gegen Anhänger

WEILHEIM (lp). Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag gegen einen Anhänger geprallt und schwer gestürzt. Ein 82-Jähriger befuhr kurz nach 14 Uhr mit seinem VW Golf mit Anhänger die L 1200 von Weilheim kommend in Richtung Neidlingen. Kurz vor der Abzweigung nach Hepsisiau wollte er mit…

Weiterlesen

Kind mit Pedelec gestürzt

WEILHEIM (lp). Ein Junge ist am Donnerstagnachmittag mit seinem Pedelec gestürzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der 12-Jährige war um 15.40 Uhr mit seinem Fahrrad in der Untere Rainstraße unterwegs. Auf Höhe der Keplerstraße wollte er auf den Gehweg fahren. Aufgrund eines…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen