Blaulicht

Einbruch in Bahnhofsgaststätte in Nürtingen

11.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Fenster am ehemaligen Zügle wurden erst komplett getauscht. Foto: NZ-Archiv
Die Fenster am ehemaligen Zügle wurden erst komplett getauscht. Foto: NZ-Archiv

NÜRTINGEN (lp). Ein Unbekannter hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Scheibe der ehemaligen Bahnhofsgaststätte am Bahnhof in Nürtingen eingeschlagen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschaffte sich der Täter über die Entriegelung des Fensterflügels Zugang zu den leerstehenden Räumen. Hinweise auf mögliches Diebesgut liegen derzeit nicht vor. Die Höhe des Sachschadens beträgt 500 Euro. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (07 11) 87 03 50 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

PLOCHINGEN (lp). Zu Verkehrsbehinderungen hat am Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der B 10 bei Plochingen geführt. Kurz nach 8.30 Uhr war ein 27 Jahre alter Fahrer eines Renault Twingo von der Anschlussstelle Plochingen kommend in Richtung Stuttgart…

Weiterlesen

Stau nach Unfall auf B 27

FILDERSTADT (lp). Zwei Leichtverletzte und 15 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen auf der B 27. Eine 24-Jährige fuhr gegen 8.30 Uhr mit ihrem VW Polo auf der Bundesstraße in Richtung Stuttgart. Zwischen den Anschlussstellen Filderstadt-West und -Ost…

Weiterlesen

Mutmaßlicher Dealer gefasst

PLOCHINGEN (lp). Wegen des Verdachts des illegalen Besitzes und des unerlaubten Handels mit Marihuana ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen 20-jährigen Heranwachsenden aus Plochingen. Der Mann war bereits am Donnerstag festgenommen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen