Blaulicht

Brand wegen defektem TV-Gerät

19.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Am Samstag, gegen 23.20 Uhr, geriet vermutlich aufgrund eines technischen Defektes ein Fernsehgerät in einer Wohnung in der Kapfstraße in Brand. In der Wohnung hielten sich die 49-jährige Bewohnerin sowie die 13-jährige Tochter auf. Die 13-Jährige sowie ein 54-jähriger Hausmitbewohner konnten den Brand mit einem Feuerlöscher noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. Die Wehr belüftete die verrauchte Wohnung mittels Druckluft. Die 13-Jährige kam mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in eine Kinderklinik. Die 49-jährige Bewohnerin verbrachte die Nacht bei Verwandten. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften vor Ort. Der Rettungsdienst befand sich ebenfalls an der Einsatzstelle.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Biker kollidiert mit Anhänger

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Beim Zusammenstoß mit einem Traktor-Anhänger hat sich am Freitagvormittag ein Motorradfahrer schwer verletzt. Der 25-Jährige war gegen 10.40 Uhr mit seiner Honda auf der K 1244 in Richtung Parkplatz Hohenneuffen unterwegs. Auf Höhe der Straße Ob der Halde überquerte…

Weiterlesen

Motorroller gestohlen

ESSLINGEN (lp). In der Plochinger Straße ist am Donnerstag ein Motorroller gestohlen worden. Das rote Zweirad des Herstellers Honda war zwischen 15 und 19 Uhr im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses geparkt. Zum Zeitpunkt des Diebstahls war das grüne Versicherungskennzeichen 693-GTJ angebracht.

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet

ESSLINGEN (lp). Infolge einer Vorfahrtsmissachtung hat sich am Donnerstagnachmittag in Bergheim ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen ereignet. Ein 35 Jahre alter Fahrer einer Mercedes C-Klasse befuhr gegen 17.10 Uhr die Nellinger Straße in Richtung Ruiter Straße. An der Kreuzung mit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen