Blaulicht

Brand in Holzanbau

16.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (lp). Ein unachtsam entleerter Aschenbecher könnte den ersten Ermittlungen zufolge die Ursache für den Brand in einem Holzanbau an einer Doppelhaushälfte am Donnerstagmorgen in der Härdtenbühlstraße gewesen sein. Gegen 6.20 Uhr wurde die Feuerwehr von Anwohnern alarmiert, die sofort mit vier Fahrzeugen und 28 Feuerwehrleuten anrückte. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohngebäude verhindert werden. Wie sich herausstellte, dürfte der in einer Mülltonne in dem Anbau entsorgte Inhalt eines Aschenbechers die Tonne in Brand gesetzt haben. Die Flammen griffen dann auf die Holzkonstruktion des Anbaus über. Der entstandene Sachschaden wird auf 20 000 Euro beziffert.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auto aufgebrochen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Das Polizeirevier Filderstadt sucht den Täter, der am Donnerstag, gegen 0.10 Uhr, in der Dieselstraße einen Pkw aufgebrochen hat. Der Unbekannte schlug auf dem Parkplatz einer Gaststätte die Seitenscheibe eines blauen Ford Focus ein und entwendete Bargeld. Er war…

Weiterlesen

Einbruch in Gaststätte

WENDLINGEN (lp). Auf den Inhalt eines Geldspielautomaten habe es Unbekannte abgesehen, die am frühen Donnerstagmorgen in eine Gaststätte in der Schillerstraße eingebrochen sind. Gegen vier Uhr verschafften sich die Einbrecher mit brachialer Gewalt über die Eingangstüre Zutritt zu der Gaststätte.…

Weiterlesen

Kranwagen umgekippt

LENNINGEN (lp). Zeitaufwändig gestaltete sich die Bergung eines Kranwagens, der am Donnerstagvormittag auf der Hochwanger Steige von der Fahrbahn abgekommen und umgkippt ist. Der Kranwagen, ein mehrere Tonnen schweres, ehemaliges Militärfahrzeug, war gegen 10.20 Uhr auf der K 1264 bergaufwärts…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen