Blaulicht

BMW in Polen gefunden

08.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (lp). Der in der Nacht zum Freitag im Stadtteil Grötzingen gestohlene BMW X5, an dem zur Tatzeit die Nummernschilder S-OU 8632 angebracht waren (wir berichteten), ist am Samstag nahe der Ortschaft Miecze im Nordosten Polens sichergestellt worden. Der 40-jährige Fahrer des BMW wurde vorläufig festgenommen. Auf welche Art und Weise das Fahrzeug, das über ein Keyless-Go-System verfügt, entwendet werden konnte, ist Gegenstand der Ermittlungen. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen stehen dabei in engem Austausch mit den polnischen Behörden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit drei Promille hinterm Steuer

NÜRTINGEN (lp). Ein betrunkener Autofahrer hat am Dienstagnachmittag ein geparktes Fahrzeug beschädigt und ist anschließend nach Hause gefahren. Gegen 17 Uhr blieb der 66-Jährige mit seinem Ford Cougar in der Grötzinger Straße in Oberensingen an einem abgestellten BMW hängen und richtete einen…

Weiterlesen

Gartenhütte abgebrannt

LENNINGEN (lp). Eine Gartenhütte ist am Dienstagabend neben einem Einfamilienhaus in Oberlenningen abgebrannt. Gegen 18.40 Uhr bemerkten die Bewohner das Feuer in ihrem Garten in der Nikomödiestraße und verständigten die Feuerwehr. Trotz des raschen Eingreifens der Feuerwehr, die mit sieben…

Weiterlesen

Radfahrer schwer verunglückt

BEUREN (lp). Schwere Verletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag erlitten, als er gegen einen entgegenkommenden Pickup geprallt ist. Der 32-Jährige befuhr mit seinem Mountainbike kurz nach 16 Uhr einen Waldweg vom Freilichtmuseum kommend in Richtung…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen