Blaulicht

BMW brennt in Beuren

04.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (lp). Noch völlig unbekannt ist die Ursache eines Fahrzeugbrands, der sich am Samstagabend in der Balzholzer Straße auf Höhe eines Autohauses ereignet hat. Gegen 22 Uhr wurde der Feuerwehr ein in Flammen stehender Innenraum eines blauen BMW der 1er-Serie mitgeteilt. Trotz des raschen Eingreifens der Feuerwehr, die mit zwei Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften vor Ort war, konnte nicht verhindert werden, dass am Auto wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstand. Der BMW wurde nach den Löschmaßnahmen zum Zwecke der Spurensicherung von einem Abschleppunternehmen geborgen. Das Polizeirevier Nürtingen bittet Zeugen, die kurz vor Brandentdeckung in der Balzholzer Straße verdächtige Personen wahrgenommen haben, sich unter der Telefonnummer (0 70 22) 9 22 40 zu melden.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verdächtiger nach Raub ermittelt

OSTFILDERN-SCHARNHAUSER PARK (lp). Gegen einen 31-jährigen Tatverdächtigen, der sich wegen Einbruchdiebstahls bereits in Untersuchungshaft befindet, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen nun auch wegen des Verdachtes des schweren Raubes. Der Mann war bereits…

Weiterlesen

Fahrradfahrer von Pkw erfasst

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein 15-Jähriger ist am Mittwochmorgen mit seinem Fahrrad über den Fußgängerüberweg in der Bahnhofstraße in Leinfelden gefahren und dabei von einem Pkw erfasst worden. Die 63 Jahre alte Autofahrerin war kurz nach 7.30 Uhr mit ihrem Daihatsu Sirion in Richtung Rohrer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen