Blaulicht

Biker nach Unfall geflüchtet

09.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Einen unbekannten Motorradfahrer, der am Donnerstagmorgen in der Alleenstraße bei einem Überholmanöver einen Unfall verursacht hat und anschließend geflüchtet ist, sucht das Polizeirevier Nürtingen. Der 55-jährige Fahrer eines Ford Tourneo wollte von der nach rechts abknickenden Metzinger Straße nach links in die Alleenstraße abbiegen und hatte sich entsprechend eingeordnet. In der Kreuzung wurde der Ford von dem unbekannten Biker links überholt.

Als plötzlich Gegenverkehr aus der Alleenstraße kam, zog der Motorradfahrer seine Maschine zwischen dem Ford und einem davor fahrenden Lkw mit Anhänger nach rechts. Um eine Kollision mit dem Kraftrad zu vermeiden, wich der Pkw-Fahrer nach rechts aus und prallte gegen einen Opel Omega, dessen 39-jährige Fahrerin auf der rechten Spur der Vorfahrtsstraße folgte. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Der Biker fuhr einfach weiter. Sein Motorrad wird als mattschwarz lackierte Straßenmaschine mit überbreitem Hinterreifen beschrieben. Das Kennzeichen war stark nach oben gebogen.

Hinweise werden unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 entgegengenommen.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Missglückter Ausparkversuch

ESSLINGEN (lp). Am Samstagvormittag gegen 11.35 Uhr ist eine 51-jährige Autofahrerin auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts in der Alleenstraße im Industriegebiet Esslingen-Zell beim Ausparken schwer verletzt worden. Die Smart-Lenkerin fuhr zunächst ein Stück rückwärts und kollidierte dabei mit…

Weiterlesen

Zwischen zwei Pkw eingeklemmt

NEUFFEN (lp). Ein 50-jähriger Mann wurde am Samstagmittag gegen 12.20 Uhr in der Bergstraße zwischen zwei Pkw eingeklemmt und schwer verletzt. Der 50-Jährige befuhr mit seinem VW die Bergstraße von der Hauptstraße kommend und hielt auf Höhe eines Geldinstituts entgegen der Fahrtrichtung auf…

Weiterlesen

B 28 nach Unfall gesperrt

METZINGEN (lp). Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Metzingen und Bad Urach sind am Samstagabend kurz vor 20 Uhr zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 72-jähriger Fahrzeuglenker stand mit seinem Smart in der Nothaltebucht vor der Abfahrt Neuhausen. Von dort fuhr er auf…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen