Blaulicht

Betrunkener Motorradfahrer

21.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Ein betrunkener Motorradfahrer musste von Beamten des Polizeireviers Reutlingen am frühen Samstagmorgen auf der B 27 in Richtung Stuttgart kurz nach der Ausfahrt Walddorfhäslach aus dem Verkehr gezogen werden. Nach einem Hinweis auf ein Motorrad mit Panne wurde der 19-Jährige gegen 3 Uhr mit seiner Kawasaki in Schlangenlinien auf der Bundesstraße fahrend angetroffen. Bei der Kontrolle bestätigte sich der Verdacht der Beamten. Der Fahranfänger stand erheblich unter Alkoholeinfluss und musste sich einer Blutprobe unterziehen, sein Führerschein wurde einbehalten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verdacht auf Brandstiftung

ESSLINGEN-WÄLDENBRONN (lp). Wegen des Verdachts einer möglichen Brandstiftung ermittelt das Polizeirevier Esslingen nach dem Brand eines Gartenhauses am Sonntagabend. Gegen 21.30 Uhr gingen mehrere Notrufe bei den Einsatzleitstellen ein, wonach es auf einem Grundstück in der Talstraße brennen…

Weiterlesen

Radler erliegt Verletzungen

FILDERSTADT (lp). Ein Radfahrer, der am Mittwoch (13. Juni 2018) bei einem Sturz schwer verletzt wurde (wir berichteten), ist am Samstagmittag in einer Klinik verstorben. Der 46-jährige Radfahrer war kurz nach 17 Uhr die Hohe Straße in Bonlanden bergab gefahren. Unmittelbar vor der Kreuzung mit…

Weiterlesen

In Einkaufsmarkt eingestiegen

BALTMANNSWEILER (lp). Eine Kasse und größere Mengen an Zigaretten und Alkohol haben Diebe in der Nacht von Sonntag auf Montag in einem Einkaufsmarkt in der Turmstraße erbeutet. Zutritt hatten sich die Eindringlinge vermutlich in der Zeit zwischen 2.30 und 3.30 Uhr über einen aufgebrochenen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen