Blaulicht

Betrunken Unfall gebaut

08.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 27 bei Filderstadt sind am frühen Samstagmorgen zwei junge Frauen in ihren Fahrzeugen leicht verletzt worden. Eine 20-jährige Opel-Corsa-Fahrerin aus Grafenberg kam gegen 6.30 Uhr in Fahrtrichtung Stuttgart nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr einige Meter parallel der Fahrbahn auf dem Grünstreifen entlang und überfuhr dabei ein Verkehrsschild sowie einen Leitpfosten.

Im weiteren Verlauf schrammte sie eine Leitplanke entlang, worauf ihr Fahrzeug auf die Fahrerseite kippte und ins Schleudern geriet. Dabei rammte sie das Fahrzeugheck eines auf dem linken Fahrstreifen vorbeifahrenden Opel-Corsa einer 23-Jährigen aus Pliezhausen. Beide Fahrzeuge prallten daraufhin gegen die Mittelleitplanke und kamen erst nach mehreren Metern zum Endstand.

Die beiden Opel-Lenkerinnen waren angegurtet und wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Da die Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihr im Krankenhaus Blut entnommen und der Führerschein eingezogen. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden von mehreren Tausend Euro. An den Schutzplanken entstand ebenso erheblicher Sachschaden.

Die freiwillige Feuerwehr Aichtal war mit zwei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften ebenfalls vor Ort und reinigte die Fahrbahn. Die halbseitige Sperrung der Richtungsfahrbahn Stuttgart dauerte bis gegen 9 Uhr, weshalb es zu entsprechenden Verkehrsbeeinträchtigungen kam.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Lkw schiebt Kleinwagen auf Mittelstreifen

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und einem Gesamtschaden von 9000 Euro ist es am Mittwochvormittag auf der B 313 in Nürtingen gekommen. Der 30 Jahre alter Fahrer eines Sattelzugs befuhr gegen 11 Uhr die Bundesstraße von Plochingen kommend in Richtung Nürtingen und…

Weiterlesen

Kind angefahren

KIRCHHEIM (lp). Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein vierjähriger Bub bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagabend ereignet hat. Ein 26-Jähriger war gegen 21 Uhr mit seinem Mercedes auf der Keplerstraße unterwegs, als plötzlich das Kind, hinter einem geparkten Fahrzeug hervor über die…

Weiterlesen

Aufprall auf der mittleren Spur

DENKENDORF (lp). Am Dienstag gegen 15.50 Uhr befuhr ein 36-jähriger Porsche-Fahrer die A 8 zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen. In der Baustelle wechselte er vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen, um einen Sattelzug zu überholen. Zur gleichen Zeit wechselte eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen