Blaulicht

Betrunken mit Pkw überschlagen

01.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (lp). Erheblich betrunken war ein 31-Jähriger, der am Sonntagabend auf der L 1210 einen Verkehrsunfall verursacht hat. Der Mann war gegen 19.10 Uhr mit seinem Renault von Kohlberg in Richtung Neuffen unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve geriet er in den Grünstreifen und überfuhr zwei Leitpfosten. Beim Gegenlenken geriet sein Wagen ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Mann wurde vom Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten beim Unfallverursacher einen vorläufigen Alkoholwert von über zwei Promille fest. Sein Fahrzeug, an dem wirtschaftlicher Totalschaden entstanden war, musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 2200 Euro.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Hochwertiges Pedelec entwendet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Am Freitag in der Zeit zwischen 16 und 17.30 Uhr ist aus einer Garage in der Ernst-Lehmann-Straße ein Pedelec der Marke Riese und Müller, Modell Charger, Farbe hellblau, entwendet worden. Das E-Bike war in der Garage zum Aufladen an das Stromnetz angeschlossen und…

Weiterlesen

Rollstuhlfahrer aus Neckar gerettet

DEIZISAU (lp). Am Freitag gegen 20.20 Uhr ist bei der integrierten Leitstelle Esslingen gemeldet worden, dass bei der Altbacher Straße auf Höhe der Sporthalle ein Rollstuhlfahrer in den Neckar gestürzt sei. Sofort wurde eine Vielzahl von Rettern, bestehend aus Rettungsdienst, Notarzt, Feuerwehr,…

Weiterlesen

In Wohnhaus eingebrochen

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Einbrecher sind am Freitagabend in der Zeit zwischen 22 Uhr und Mitternacht in ein Wohnhaus in der Karlstraße eingebrochen. Nach dem Aufhebeln einer Terrassentür gelangten sie in das Haus, in welchem dann mehrere Schränke und Schubladen durchwühlt wurden. Zum…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen