Blaulicht

Betrunken am Steuer geschlafen

24.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Ganz erheblich betrunken war ein 27-Jähriger, der am frühen Montagmorgen am Steuer seines Wagens eingeschlafen ist und dadurch in der Ringstraße einen schadensträchtigen Verkehrsunfall verursacht hat. Der Mann war gegen 3.45 Uhr mit seinem Opel Astra auf der Ringstraße in Richtung Bernhausen unterwegs, als er, seinen Angaben zufolge, am Steuer seines Wagens eingeschlief und dabei nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei streifte er einen am Fahrbahnrand geparkten 1er BMW, bevor er mit voller Wucht auf einen davor geparkten 4er BMW krachte. Der Aufprall war so heftig, dass der BMW nach vorne auf einen C-Klasse Mercedes katapultiert wurde und dieser noch auf einen davor geparkten Smart aufgeschoben wurde. Durch die enorme Aufprallwucht wurde der Opel um 180 Grad gedreht und in den gegenüberliegenden Grünstreifen geschleudert, wo er völlig demoliert zum Stehen kam. Der 27-Jährige wurde bei dem Unfall zum Glück nur leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Nachdem bei ihm zudem ein vorläufiger Alkoholwert von über 1,7 Promille festgestellt wurde, musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde noch an Ort und Stelle einbehalten. Zur Beseitigung ausgelaufener Betriebsstoffe und zur Reinigung der Fahrbahn war neben Mitarbeitern des Bauhofes auch die Feuerwehr vor Ort. Der Sachschaden wird auf 24 000 Euro geschätzt.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall nach Sekundenschlaf

UNTERENSINGEN (lp). Übermüdung dürfte den Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der B 313 bei Unterensingen gewesen sein. Gegen 7.20 Uhr fuhr ein 32-jähriger Audi A4-Fahrer von Nürtingen kommend in Richtung Wendlingen und geriet wohl aufgrund…

Weiterlesen

Brand in Wendlinger Bäckerei

WENDLINGEN (lp). Ein technischer Defekt an einer Kaffeemaschine könnte ersten Ermittlungen zufolge die Ursache für den Brand in einer Bäckerei am Sonntagabend in der Höhenstraße gewesen sein. Kurz vor 19 Uhr wurden die Leitstellen von Feuerwehr und Polizei alarmiert, dass es in der Bäckerei brennen…

Weiterlesen

Drogenhandel aufgedeckt

NÜRTINGEN (lp). Gegen einen 25-Jährigen aus Nürtingen ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei wegen unerlaubten Handels mit Kokain und Marihuana in größeren Mengen. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft. Im Zuge vorausgegangener…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen