Blaulicht

Bankautomat aufgebrochen

13.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Der Polizeiposten Wendlingen fahndet nach einem Dieb, der am Freitagmorgen zwischen 0.55 und 1.20 Uhr einen Geldautomaten in einer Ladenzeile in der Imanuel-Maier-Straße aufgebrochen hat. Der Dieb gelangte durch das Aufhebeln einer Eingangstüre in die Ladenzeile. Anschließend öffnete er auch gewaltsam den Automatenraum und machte sich an dem Gerät selbst zu schaffen. Nach jetzigem Ermittlungsstand wurde kein Geld entwendet. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. In diesem Zusammenhang wird auch ein männlicher Zeuge gesucht, der gegen 1 Uhr wohl versucht hatte, am Automaten Geld abzuheben und der den Täter gesehen haben könnte. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 70 22) 9 22 40 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall im Berufsverkehr

NÜRTINGEN (red). Ein Unfall auf der Neckarstraße auf Höhe von Gebäude 22 zwischen Stadtbrücke und Wörthbrücke in Fahrtrichtung Neckarhausen sorgte gestern ab 7.30 Uhr zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr. Da ein Auto zwischen beiden Fahrstreifen in der Bepflanzung stand, dauerte es…

Weiterlesen

Motorradfahrer streift LKW

NECKARTENZLINGEN (lp). Unachtsamkeit dürfte die Ursache eines Verkehrsunfalls mit zwei Verletzten am Montagabend gewesen sein. Kurz vor 21 Uhr übersah der 49-jährige Fahrer einer Suzuki, dass der vor ihm auf der Tübinger Straße fahrende PKW bremste. Durch eine Vollbremsung geriet das Motorrad…

Weiterlesen

Hund beißt Yorkshire Terrier tot

OSTFILDERN (lp). Am Montagabend ist beim Eichenbrunnenweg ein Yorkshire Terrier von einem anderen Hund getötet worden. Gegen 17.30 Uhr war ein 37-jähriger Mann mit einem nicht angeleinten und ersten Erkenntnissen zufolge als Kampfhund eingestuften American Staffordshire Terrier unterwegs, als…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen