Blaulicht

Mit Vollgas in den Tankstellenshop – 46 000 Euro Sachschaden

07.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Wendlinger Heinrich-Otto-Straße hat am Mittwochnachmittag ein Volvofahrer im Verkaufsraum einer Tankstelle eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Nach Angaben der Polizei hielt der Mann zunächst vor dem Tankstellengebäude an. Beim Losfahren stieß der 77-Jährige gegen die Türe des Verkaufsraums. Er wollte wieder zurücksetzen und rammte dabei einen Mercedes Sprinter, der an einer der Zapfsäulen stand. Sogleich legte der Mann wieder den Vorwärtsgang ein und krachte ein weiteres Mal gegen die Eingangstür. Der Mann wollte erneut zurücksetzen – was ihm zunächst auch gelang. Doch auch dieser Versuch endete fatal: „Mit quietschenden Reifen“, so die Polizei, sei er im Anschluss losgefahren. Diesmal hielt die Tür dem Volvo nicht mehr stand. Das Auto raste durch den Verkaufsraum. Die Vollgasfahrt endete erst im Kühlregal des Ladens. Wie es zu dem Unfall kam, ist bisher noch unklar. Der Fahrer des Volvo wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 46 000 Euro. psa/Foto: 7aktuell/Adomat

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit dem Porsche auf Abwegen

KIRCHHEIM (lp). Eine 75-jährige Porschefahrerin hat am Freitagmittag beim Abbiegen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist an einer Hauswand zum Stillstand gekommen. Nach derzeitigem Stand der Unfallermittlungen wollte die 75-Jährige gegen 12 Uhr von der Kirchheimer Straße in…

Weiterlesen

Fußgängerin übersehen

ESSLINGEN (lp). Am Freitag, kurz vor 12 Uhr, hat sich in Esslingen in der Wäldenbronner Straße auf Höhe eines Einkaufsmarktes ein Verkehrsunfall ereignet. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen fuhr eine 58-jährige Esslingerin mit ihrem Honda aus der Tiefgarage des Einkaufsmarktes nach links…

Weiterlesen

Schlägerei unter Pkw-Fahrern

REUTLINGEN (lp). Aus heiterem Himmel angegriffen wurde ein Pkw-Fahrer am Freitagabend gegen 20.05 Uhr in der Reutlinger Kaiserstraße. Der Grund der Auseinandersetzung dürfte der Einparkvorgang eines Pkws auf Höhe der Burgstraße gewesen sein, wodurch es zu Verzögerungen im Verkehr kam. Nach…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen