Blaulicht

Auto landet auf dem Dach

12.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein 29-Jähriger hat am späten Montagabend auf der Autobahn bei Wendlingen die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Mann saß alleine im Fahrzeug und war in Richtung München unterwegs. Gegen 23.40 Uhr stieß er aus bislang unbekannter Ursache seitlich gegen einen auf der rechten Spur fahrenden Lkw. Das Auto überschlug sich und blieb auf der mittleren Spur auf dem Dach liegen. Der 29-Jährige erlitt Verletzungen, die jedoch nicht schwerwiegend waren. Am Unfallort halfen Feuerwehr und Rettungsdienst. Der Gesamtschaden beträgt 10 000 Euro, am Auto entstand Totalschaden. lp/Foto: SDMG/Kohls

Bilderstrecken

Blaulicht

Zweirad-Fahrer schwer verletzt

ESSLINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat sich ein Krad-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag zugezogen. Der 38-Jährige befuhr mit seinem Kleinkraftrad gegen 13.45 Uhr die Lerchenbergstraße. An der Einmündung der Gartenstraße kam es zur Kollision mit dem VW up! eines…

Weiterlesen

Exhibitionist geschnappt

BALTMANNSWEILER (lp). Wegen des Verdachts auf exhibitionistische Handlungen ermittelt der Polizeiposten Plochingen gegen einen 65-jährigen Mann nach einem Vorfall, der sich am Donnerstagvormittag auf dem Parkplatz neben der L 1150 bei Baltmannsweiler ereignet hat. Zeugen alarmierten gegen 10.30…

Weiterlesen

Betonpfosten auf Gleise gelegt

NÜRTINGEN (lp). Vandalen haben am Mittwochabend einen drei Meter langen Betonpfosten quer über das Bahngleis kurz vor dem Bahnhof Nürtingen gelegt. Die Lokführerin des heranfahrenden Interregio-Express leitete eine Schnellbremsung ein. Trotzdem überfuhr der Zug gegen 22.40 Uhr den Betonpfosten.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen