Blaulicht

Am Steuer eingeschlafen

03.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (lp). Übermüdung dürfte den Ermittlungen zufolge die mögliche Ursache für einen Verkehrsunfall sein, der sich am Sonntagnachmittag auf der B 312 bei Aichtal ereignet hat. Ein 62-Jähriger war gegen 17 Uhr mit seinem Renault Captur auf der Bundesstraße von Reutlingen in Richtung Stuttgart unterwegs. Zwischen den beiden Anschlussstellen Aichtal nickte er, wie er selbst einräumte, am Steuer ein, wodurch sein Wagen in einer leichten, abschüssigen Rechtskurve langsam immer weiter nach links auf die Gegenfahrbahn kam. Eine entgegenkommende 32-jährige VW-Golf-Fahrerin erkannte den auf ihrer Spur fahrenden Renault und wich auf die Gegenspur aus, um eine Frontalkollision zu vermeiden. Durch deren Hupen aufgeschreckt, versuchte der 62-Jährige wieder nach rechts zu lenken, wobei es zu einer Streifkollision mit dem entgegenkommenden Jeep Cherokee eines 55-Jährigen kam, der hinter dem Golf fuhr. Durch die auslösenden Airbags im Renault wurde der Unfallverursacher leicht verletzt. Alle anderen Beteiligten blieben zum Glück unverletzt. Beide Autos waren nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf 14 000 Euro geschätzt. Die Bundesstraße musste halbseitig gesperrt werden, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter Ladendieb

ESSLINGEN (lp). Wegen Ladendiebstahls und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte ermittelt das Polizeirevier Esslingen gegen einen 24-jährigen mutmaßlichen Ladendieb. Der betrunkene Mann war am Samstagabend, gegen 18.45 Uhr, in einem Elektronikmarkt in der Berliner Straße aufgefallen,…

Weiterlesen

Jugendlicher schwer verletzt

FRICKENHAUSEN (lp). Schwere Verletzungen hat ein Jugendlicher am Sonntagmittag erlitten, als ein landwirtschaftliches Gerät auf ihn gestürzt ist. Der 15-Jährige schob mit drei Freunden kurz vor 13.30 Uhr ein Ballenförderband durch die Siemensstraße. Als der an der rechten Seite gehende…

Weiterlesen

Auto überschlagen

LICHTENWALD (lp). Ein Schwerverletzter und ein schrottreifes Auto sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend auf der K 1209 ereignet hat. Ein 23-Jähriger war gegen 18.15 Uhr mit seinem Peugeot 207 auf dem sogenannten Kaisersträßle von Thomashardt in Richtung Manolzweiler…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen