NTZ+ Paulas Nachrichten

Rot geworden

Am Montag um 5.29 Uhr kann man eventuell einen roten Mond sehen.

Hast du schon mal einen roten Mond gesehen? In der Nacht zu Montag hast du die Chance. Dann zeigt sich ein sogenannter Blutmond am Himmel.

Und der entsteht so: Der Mond umkreist die Erde. Und die Erde bewegt sich um die Sonne. Manchmal befinden sich Sonne, Erde und Mond dabei in einer Linie. Zwischen Sonne und Mond befindet sich dann die Erde, die einen Schatten auf den Mond wirft.

Es kommt aber noch Sonnenlicht durch. Es scheint durch die Erdatmosphäre und wird dadurch gefiltert. Übrig bleiben dann nur die roten Strahlen, die den Mond beleuchten. Deswegen sieht der Mond für uns rot aus.

Man ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Website (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,70 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite