NTZ+ Paulas Nachrichten

Gewohnheiten ändern und das Klima schützen

Das Problem ist bekannt: Fachleute warnen schon lange vor den Folgen des menschengemachten Klimawandels. Trotzdem fällt es vielen Leuten schwer, ihr Verhalten zu ändern. Das hat viel mit Gewohnheiten zu tun.

Alleine fühlt man sich bei all den Krisen schnell hilflos. Foto: Volker Bartels Foto: Volker Bartels/dpa
Viele Menschen tun sich schwer, Gewohnheiten zu ändern. Foto: Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Wenn wir jetzt etwas tun, können wir die Krise noch eindämmen. Das sagen Menschen aus der Wissenschaft, wenn es um die Erhitzung der Erde geht. Auch Aktivistinnen und Aktivisten und Leute in der Politik weisen regelmäßig darauf hin. Am Donnerstag geht in Dubai im Nahen Osten eine große Klimakonferenz los. Viele Menschen haben jedoch das Gefühl: Es wird sehr viel geredet, aber es passiert zu wenig.

Felix Peter ist Psychologe und ein Sprecher des Vereins „Psychologists for Future“. Wir haben ihn gefragt: Woran liegt es, dass es vielen von uns so schwerfällt, etwas zu tun? Und das, obwohl wir ...

NTZ+

Zugang wählen und weiterlesen:
Alle Angebote jederzeit kündbar!

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

10,90 €
monatlich

Digital Voll mit E-Paper

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 26,50 € mtl.

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

2,20 €
einmalig

Alle Angebote in der Übersicht:
Angebote vergleichen

Sie sind bereits Abonnent?
Hier einloggen

Zur Startseite