NTZ+ Paulas Nachrichten

Der Stuttgarter Fernsehturm: Erster seiner Art

Zuvor hatte man mit dieser Stahlbeton-Konstruktionsweise nur große Brücken gebaut

Das Foto zeigt den Stuttgarter Fernsehturm auf dem Hohen Bopser. Am 5. Februar 1956 wurde der Turm in Betrieb genommen. Im Fernsehturm kann man sogar essen. Denn oben gibt es ein Restaurant! Foto: Stefanie Paul

Anfangs fanden die Leute ihn scheußlich. Heute ist er ein Wahrzeichen: der Fernsehturm in der Stadt Stuttgart. Der Turm war der erste seiner Art. In diesem Jahr feiert er seinen 60. Geburtstag.

STUTTGART. „Was fällt denen denn ein? So ein Schandmal. Das ist eine Katastrophe!“: So etwa reagierten viele Menschen, als sie vom Bau des Fernsehturms in der Stadt Stuttgart erfuhren. Das ist die Hauptstadt unseres Bundeslandes Baden-Württemberg. In den Zeitungen erschienen Leserbriefe, in denen sich die Leute sehr aufregten. Der Turm verschandele die Landschaft, schrieben sie zum Beispiel.

Doch das ist ...

NTZ+

Zugang wählen und weiterlesen:
Alle Angebote jederzeit kündbar!

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

10,90 €
monatlich

Digital Voll mit E-Paper

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,99 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,99 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 26,50 € mtl.

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

2,20 €
einmalig

Alle Angebote in der Übersicht:
Angebote vergleichen

Sie sind bereits Abonnent?
Hier einloggen

Zur Startseite