NTZ+ Paulas Nachrichten

Buch schreiben ist einfach,Lieder schreiben nicht

Seinen vier Kindern hat der Sänger Max Mutzke gerne und viel vorgelesen. Nun schrieb er sein erstes eigenes Kinderbuch.Was aber las Max Mutzke selbst in seiner Kindheit? Das erzählt er im Interview.

Max Mutzke steht nahe Herrenschwand im Schwarzwald und hält sein Buch in den Händen. Er hat sein erstes eigenes Kinderbuch geschrieben. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa Foto: Philipp von Ditfurth/dpa
Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Max Mutzke kann mehr als singen und Lieder schreiben. Gerade hat er sein erstes Kinderbuch herausgebracht. Es heißt „Komm mit ins Paradies der Träume“. Darin beschreibt er das, was er auch im echten Leben mit seinen eigenen Kindern macht: Sich beim Zubettgehen verabreden, dass sie sich nachts in ihren Träumen begegnen. Zum Buch hat Max Mutzke auch ein Lied erstellt. Wird bei ihm in der Familie also viel gelesen? Und was hören seine Kinder? Das und viel mehr verrät er im Interview mit den dpa-Kindernachrichten.

Wie viel wird bei Ihnen zu Hause in der Familie vorgelesen?

Wir haben das Vorlesen ...

NTZ+

Zugang wählen und weiterlesen:
Alle Angebote jederzeit kündbar!

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

10,90 €
monatlich

Digital Voll mit E-Paper

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,99 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,99 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 26,50 € mtl.

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

2,20 €
einmalig

Alle Angebote in der Übersicht:
Angebote vergleichen

Sie sind bereits Abonnent?
Hier einloggen

Zur Startseite