Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Müll sammeln für saubere Flüsse

13.09.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Flüssen schwimmt jede Menge Müll herum. Unter anderem liegt das daran, dass Menschen den Abfall einfach ins Wasser schmeißen. Am Wochenende machten Zehntausende Menschen in Deutschland und anderen Ländern in Europa bei einer Müll-Sammelaktion am Fluss Rhein und anderen Flüssen mit. Mit Müllsammelzangen und Plastiksäcken sammelten sie viele Tonnen Müll ein. Die Müll-Sammelaktion am Rhein gibt es schon seit einigen Jahren. Damit soll unter anderem verhindert werden, dass noch mehr Plastikmüll in die Meere gelangt. Das Wasser des Rheins zum Beispiel fließt am Ende in den Niederlanden in die Nordsee. dpa

Paulas Nachrichten

Spurensuche in der Grube Messel

Wie die Welt wohl aussah, nachdem die Dinosaurier ausgestorben waren? Die Grube Messel ermöglicht einen Einblick in die Urzeit vor sehr vielen Millionen Jahren.

Nach Fossilien zu suchen, ist wie eine Schatzsuche. Die versteinerten Reste früherer Tieren und Pflanzen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten