04.09.2021

Das Amt verdient Ehrlichkeit

Helmut Weber, Aichtal-Neuenhaus. Zum Artikel „Drei Kandidaten, drei Kampfansagen“ vom 30. August.

Man nahm die Kanzler-Bewerbung von Baerbock, Laschet und Scholz zur Kenntnis und eine interessierte Mehrheit orientiert sich heute gewichtig an der Temperamentleistung der…

Weiterlesen

02.09.2021

Aussagen von Scholz und Baerbock prüfen

Hans Köhler, Wendlingen. Zum Artikel „Drei Kandidaten, drei Kampfansagen“ vom 30. August.

Endlich habe ich die Mobilitäts- und Energiewende begriffen. Frau Baerbock und Herr Scholz haben sie beim Triell am Sonntag erläutert. Also, zuerst erhöhen die Grünen und die SPD in…

Weiterlesen

02.09.2021

Verkehrsberuhigung ja, aber in Wohngebieten

Timo Berger, Nürtingen. Zur Sommerserie „Nürtingen ganz nah – wir kommen zu Ihnen“.

Die Sommerserie „Nürtingen ganz nah“ der NZ fanden wir eine sehr gute Idee. Es fiel uns besonders auf, dass zu viel Verkehr das Hauptproblem vieler Wohnquartiere ist. Ob Kirchheimer…

Weiterlesen

02.09.2021

Auf der Suche nach dem Haar in der Suppe?

Thomas Hauptmann, Nürtingen. Zum Artikel „Verspätungen bleiben ein Ärgernis“ vom 1. September.

Die Kernaussage für Leser der Nürtinger Zeitung in dem Artikel über die Pünktlichkeit der Züge auf der Strecke zwischen Stuttgart und Tübingen ist meines Erachtens, dass die in…

Weiterlesen

02.09.2021

Einsatz des Westens war völlig sinnlos

Reiner Essl, NT-Reudern. Zum Artikel „Bundeswehrsoldaten kehren heim aus Kabul“ vom 28. August.

Nun standen seit 20 Jahren deutsche Soldaten mit der NATO und Amerika voran in Afghanistan, um den Aufbau einer Demokratie nach westlichem Vorbild in diesem zerrütteten Land zu…

Weiterlesen

02.09.2021

Erzieher in Ausbildung erhalten kein Geld

Michael Schlichter, Unterensingen. Zum Artikel „Fachkräfte gesucht“ vom 28. August.

Meine Tochter (31), die Einzelhandelskauffrau ist, hat sich vor zwei Jahren dazu entschieden, den Beruf der Erzieherin zu erlernen, da sie sich als alleinerziehende Mutter einer Tochter…

Weiterlesen

30.08.2021

Beim Geld hört Solidarität auf

Lothar Roß, Aichtal-Neuenhaus. Zum Artikel „GDL-Chef Weselsky droht mit noch heftigeren Streiks“ vom 24. August.

Die Erklärung der Deutschen Bahn (DB), sie sei gezwungen, das Tarifeinheitsgesetz anzuwenden, ist ja wohl eine unverfrorene Heuchelei. Vermutlich war dieses…

Weiterlesen

30.08.2021

Gerechtigkeit der Sprache

Maike Pfuderer, Stuttgart. Zum Artikel „Das Gendern ist eine sprachliche Schnapsidee“ vom 26. August.

Was Michael Link da in einem „nicht ganz ernst zu nehmenden Zwiegespräch“ zum Besten gab, passt zu dem, was sein weit älterer und auch berühmterer Kollege aus dem…

Weiterlesen

30.08.2021

Roßdorf ist ein genialer Ort zum Wohlfühlen

Elsa Neufeld, Nürtingen. Zum Artikel „Bei der Integration hapert es“ vom 20. August.

Laut dem Bericht, so empfinde ich das, sind den Einheimischen die Russlanddeutschen ein Dorn im Auge. Die Roßdorfer stört es, dass Russlanddeutsche Russisch sprechen. Vielleicht ist bei…

Weiterlesen

26.08.2021

Laschet beweist, dass er regieren kann

Hans Köhler, Wendlingen. Zum Artikel „Rezo ist wieder im Zerstörungsmodus“ vom 23. August.

Es wäre früher undenkbar gewesen, dass jemand wie der blauhaarige Rezo auf Seite zwei einer Zeitung einen dreispaltigen Artikel bekommt, nur weil er in seinem Online-Kanal wirres…

Weiterlesen