29.09.2021

Warum wird der Radweg erst jetzt gesperrt?

Thorsten Geyer, NT-Raidwangen. Zum Artikel „Radweg gesperrt“ vom 18. September.

Nahezu fassungslos nehmen wir, im Teilort Raidwangen, zur Kenntnis, dass nach gefühlt eineinhalb Jahren Corona und über sechs Wochen Sommerferien der Radweg (Schulweg) ins HöGy beziehungsweise…

Weiterlesen

23.09.2021

Multikulti der Fluchtursachen

Herbert Schölch-Heimgärtner, Neuffen.

Merkwürdige Blüten treibt die von Union und FDP inszenierte Angstkampagne gegen Rot-Grün-Rot. Die FDP scheut sich nicht, mit ihrem Dauerbrenner „Steuersenkungen!“ (früher war man ehrlicher und sprach vom Spitzensteuersatz) ins Rennen…

Weiterlesen

23.09.2021

Was haben sich die Richter dabei gedacht?

Karin Virnich, Wolfschlugen. Zum Artikel „Wahlplakate „Hängt die Grünen“ werden abgehängt“ vom 22. September.

Unglaublich, dass es erst eines Oberverwaltungsgerichtsbeschlusses bedurfte, Plakate mit dem Text „Hängt die Grünen“ zu verbieten. Hängt – egal wen – signalisiert…

Weiterlesen

22.09.2021

Ein Gläubiger achtet auf Gottes Schöpfung

Dr. Arno Fuchs, Nürtingen. Zum Geistlichen Wort „Das Haus Gottes erneuern“ vom 18. September.

Als ich die Überschrift „Das Haus Gottes erneuern“ zum „Geistlichen Wort“ las wurde ich neugierig. Gleich im ersten Satz professionell in Englisch mit einem Fachwort, dessen…

Weiterlesen

22.09.2021

Laschet liefert ein kluges Argument

Brigitte Engels, Wendlingen. Zum Artikel „Im TV-Triell wechseln die Koalitionen je nach Thema“ vom 20. September.

Im Gegensatz zur Wahrnehmung Ihres Redakteurs Christoph Zeidler habe ich von Herrn Laschet zum Thema hälftige Aufteilung klimaschutzbedingter Kosten auf…

Weiterlesen

22.09.2021

Rote Karte für die Brückenbauer

Herbert Schaal, Nürtingen. Zum Artikel „Teure Projekte: Stadt will aus Fehlern lernen“ vom 16. September.

Nürtingen macht in diesen Tagen mal wieder Schlagzeilen mit einem bitteren Beigeschmack. Es geht um Steuerverschwendung die vom Bund der Steuerzahler angeprangert…

Weiterlesen

22.09.2021

Terrorismus nicht verschwunden

Peter Främke, Neckartailfingen. Zum Leitartikel „Ein hoher Preis für die Freiheit“ vom 11. September.

9/11 – 20 Jahre danach – wieder ein Tag zum Nachdenken über „Krieg gegen den Terror“, der schon wenige Tage nach dem rätselhaft präzisen Einsturz der Türme in New York…

Weiterlesen

21.09.2021

Überall Windräder zur Rettung des Klimas?

Christoph Traube, Nürtingen. Zum Artikel „Argumente, Attacken und Alternativen beim Triell“ und zum Kommentar „Nun doch mit härteren Bandagen“ vom 13. September.

Beim Fernseh-Triell kam kurz zur Sprache, was es bedeutet, wenn Deutschland klimaneutral werden möchte: Weg von…

Weiterlesen

21.09.2021

Bundestagswahl und die Wahlversprechen

Herbert Gugel, Grafenberg.

Halleluja, endlich ist es so weit. Die Union und FDP haben zusammen mit der AfD die eierlegende Wollmilchsau erfunden, Steuererleichterung für alle (besonders für die Reichen). Ausbau Infrastruktur, Digitalisierung, Nahverkehr, Klimaschutz –…

Weiterlesen

21.09.2021

Unsere Kinder und Enkel tragen die Folgen

Udomar Rall, Nürtingen. Zum Artikel „Scholz steht für ein Weiterwursteln nach Groko-Art“ vom 8. September.

Nach sozialer Gerechtigkeit ist die Klimakrise Topthema im Wahlkampf. Dabei geht aber völlig unter, dass wir uns schon in einer globalen Umweltkatastrophe verstrickt…

Weiterlesen