Krieg in der Ukraine - Auswirkungen, Reaktionen und Aktionen in Nürtingen, Wendlingen und Umgebung

Der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine hat europaweit Bestürzung und Entsetzen ausgelöst. Als Reaktion wurden tiefgreifende Sanktionen gegen Russland umgesetzt, gleichzeitig gab es eine große Welle der Hilfsbereitschaft weltweit. Auf dieser Seite finden Sie alle Artikel unserer Zeitung zu Aktionen, Auswirkungen und Reaktionen in Nürtingen, Wendlingen und Umgebung zum Krieg in der Ukraine.

02.07.2022

Spendenlauf von Wendlinger Schülern erbrachte stolzen Betrag

In den beiden Vorbereitungsklassen (VKL) der Ludwig-Uhland-Schule in Wendlingen wurden zahlreiche ukrainische Schülerinnen und Schüler willkommen geheißen. Aus der Herzensangelegenheit, den Menschen in der Ukraine helfen zu wollen, entstand im April die Idee an der Ludwig-Uhland-Schule, einen…

Weiterlesen

29.06.2022

Am Tag der offenen Gärten in Grafenberg für Ukraine gespendet

Die Familie Schmon in Grafenberg ist bekannt für ihr Gartenparadies, wie sie es selbst nennen. Am Tag der offenen Gärten machen sie das rund 20 Ar große Gelände regelmäßig Besucherinnen und Besuchern zugänglich. Weil sie selbst Geflüchtete aus der Ukraine aufgenommen haben, verbanden sie dies am…

Weiterlesen

23.06.2022

Derzeit 22 Geflüchtete aus der Ukraine in Bempflingen

BEMPFLINGEN. 22 Geflüchtete aus der Ukraine leben momentan in Bempflingen, wie Bürgermeister Bernd Welser in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats mitteilte. Die schulpflichtigen Kinder besuchen die Grundschule, drei Kinder sind in den Kindertageseinrichtungen und für die Mütter wird laut Welser…

Weiterlesen

22.06.2022

Altenriet bringt fünf weitere Ukraine-Flüchtlinge unter

Die Gemeinde Altenriet hat das Gebäude Gässle 5 zur Unterbringung angemietet. Am Montag zogen bereits fünf Personen aus der Ukraine ein. Die Benutzungsgebühren für Unterkünfte wurden leicht erhöht.

ALTENRIET. Die Gemeinde Altenriet steht aktuell gut da, was die…

Weiterlesen

08.06.2022

15 000 Euro für Ukraine-Projekte

ESSLINGEN/NÜRTINGEN. 7051 Euro haben Mitarbeitende der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen für Ukraine-Projekte gespendet. Als Dank für diese Hilfsbereitschaft hat das Kreditinstitut den Betrag nun gerundet und verdoppelt. Somit gehen 15 000 Euro an Projekte, die Geflüchtete aus der Ukraine…

Weiterlesen

03.06.2022

Fahrradspenden werden in Wendlingen gesucht

WENDLINGEN. Vor Kurzem rief der Radsportverein Wendlingen am Neckar zu einer Fahrradspende für die geflüchteten Familien aus der Ukraine auf. Insgesamt 21 Erwachsenen-, Jugend- und Kinderräder wurden bei den RSV-Garagen am Freibadparkplatz abgegeben und von den Vereinsmitgliedern auf…

Weiterlesen

31.05.2022

Ukraine-Krieg verstehen

ESSLINGEN. Zum Thema „Der Ukrainekrieg: Hintergründe und Perspektiven“ spricht am Mittwoch, 1. Juni, 19 Uhr Clemens Ronnefeldt, der Referent für Friedensfragen beim deutschen Zweig des internationalen Versöhnungsbundes, Freising. Veranstaltungsort ist der Salemer Pfleghof, Paulussaal, Untere Beutau…

Weiterlesen