Danke, Gracias, Thank you, Xièxiè

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für ihre Weihnachtsgrüße aus der ganzen weiten Welt

Liebe Leser,

zum 15. Mal finden gibt es unsere „Weihnachtsgrüße aus aller Welt“. Immer pünktlich zum Fest laden wir Sie ein, den einen oder anderen Gruß aus der Ferne zu lesen und sich damit eine kurze Auszeit zu nehmen von dem ganzen Trubel, den diese Tage mit sich bringen.

Seit 2005 haben wir mehr als 500 Berichte aus 75 verschiedenen Ländern erhalten. Dieses Jahr allein freuen wir uns an 42 Zuschriften. Die Paare, Familien oder Einzelreisenden berichteten uns von ihren Erlebnisse aus mehr als 30 Ländern. Das ist ein neuer Rekord! In so vielen verschiedenen Ländern waren die Grüßenden noch in keiner Ausgabe zuvor.

Dafür, dass uns die Verfasser der Berichte an ihrem Leben teilhaben lassen, sich die Zeit nehmen, das Erlebte in Worte zu fassen und aus den bestimmt vielen Fotos die allerschönsten herauszusuchen, dafür sagen wir Danke! Wir bedanken uns aber nicht nur bei den Schreibern, sondern unser Dank geht selbstverständlich auch an diejenigen, die den Kontakt hergestellt haben.

Ihnen, liebe Leser, wünschen wir viel Vergnügen mit den vielfältigen Berichten aus Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika, aus Afrika, Australien oder Asien. Nehmen Sie sich etwas Zeit für diese Lektüre, lassen Sie den festlichen Trubel hinter sich und gehen Sie – zumindest in Gedanken – auf Reisen zu all den wunderbaren Orten, von denen hier zu lesen ist.

Und sollten Sie nächstes Jahr selbst unterwegs sein, vergessen Sie nicht, uns Ihre Weihnachtsgrüße zu senden. Wir freuen uns! Übrigens: Als Reiseziele empfehlen wir Andorra, Armenien, Äthiopien oder eines der mehr als 120 anderen Ländern, aus denen uns noch nie ein Gruß erreicht hat.

Ein frohes Fest und schöne Weihnachtsfeiertage wünscht Ihnen Ihre

Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung