Region

Vier Freunde übernehmen Verantwortung

04.09.2018, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ehrenamtspreis „Starke Helfer“: Fabian Kemmner, Simon Essinger, Verena Keller und Florian Matnaer sind in den CVJM gewachsen

Dass Fabian Kemmner und Simon Essinger irgendwann in eine Jungschar gehen oder eine leiten, war eigentlich vorherbestimmt. Ihre Eltern und viele andere aus der Familie waren ebenfalls im Unterensinger CVJM engagiert. Bei Verena Keller und Florian Matnaer war der Weg weniger deutlich vorgezeichnet.

Florian Matnaer, Fabian Kemmner, Simon Essinger und Verena Keller laden Kinder zu Spiel und Spaß ein. bg

UNTERENSINGEN. Zusammen sind die vier Freunde für den Ehrenamtspreis nominiert, weil sie gemeinsam unter anderem den Jungscharsport leiten. Im Unterensinger Jugendtreff lernten die vier einander kennen. Dort gewannen sie bald das Vertrauen von Jugendtreffleiter Klaus Nimmrichter, der ihnen Verantwortung und Aufgaben übertrug. Immer freitags waren sie für die Theke und fürs Essen zuständig und durften zu manchen Zeiten den Jugendtreff alleine für ihre Freunde öffnen. Auch eine mehrtägige Freizeit organisierten die vier zusammen mit dem Sozialpädagogen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Ehrenamtspreis