15.05.2021

Vorfreude auf den nächsten Maientag 2022

Nürtinger erinnern sich an ihre erste Festzugteilnahme, an verregnete Festtage und den Rummelplatz – Von Anneliese Lieb

Wehmütig haben viele Nürtinger heute Morgen zum Kirchturm der Stadtkirche geschaut. Spielen die Turmbläser? In einem normalen Jahr das Zeichen dafür,…

Weiterlesen

30.04.2021

Die Kunst des Urteils

Der Jurist Gustav Rümelin aus Nürtingen und die Freirechtsbewegung – Von Steffen Seischab

Allen Fans von Gerichtsserien sei eine außerhalb Bayerns völlig unbekannte Serie aus den 1980er- Jahren namens „Café Meineid“ empfohlen. Der besondere Reiz dieser Serie liegt…

Weiterlesen

24.04.2021

Viel Betrieb im Kinder-Kulturzentrum

Fatou N’Diaye-Pangsy vom Nürtinger Verein Namél schaut acht Wochen lang in Gambia nach dem Rechten – Von Lutz Selle

Lange hat sie mit sich gerungen, ob in der derzeitigen Corona-Lage eine weite Reise sinnvoll ist. Schließlich hat sich die Unterensingerin Fatou…

Weiterlesen

17.04.2021

„Der einzige Nadelwald im Oberamt“

Eintrag über Erkenbrechtsweiler in der „Beschreibung des Oberamts Nürtingen 1848“ im Originalwortlaut

Erkenbrechtsweiler, evangelisches Pfarrdorf mit Burrenhof, Gemeinde III. Cl. mit 732 Einwohnern (darunter 6 Katholiken, Filialisten von Westerheim, OA. Geißlingen), 3…

Weiterlesen

10.04.2021

Eine gerechte Chance im Leben

Klaus Hummel setzt sich als Botschafter der Kinderstiftung für das Wohl von Kindern aus armen Familien ein – Von Gaby Weiß

Die Zahl ist erschütternd: Jedes fünfte Kind in Baden-Württemberg gilt als arm oder von Armut bedroht und hat damit wesentlich schlechtere Chancen…

Weiterlesen

20.03.2021

Licht auf den Spuren der Hölderlins

In der Nürtinger Turmbibliothek kann man sehen: Die Vorfahren des heute vor 251 Jahren geborenen Dichters waren schon lange vor dessen Nürtinger Zeit mit der Stadt am Neckar verbunden. Zudem zeichnet sich ein Bild der kulturgeschichtlichen Umstände erkennbar. Von Andreas…

Weiterlesen

13.03.2021

Gemeinsam viel erreicht

In den 1950er-Jahren engagierten sich Nürtinger Frauen im „Frauenbund“ – Von Beate Reinhardt

Während die Frauengeschichtswerkstatt der Volkshochschule über Nürtinger Frauen in den Fünfzigerjahren recherchierte, stießen Mechthild Pech und Beate Reinhardt auf einen…

Weiterlesen

27.02.2021

Der Mann der ersten Stunde sagt Adieu

Volker Illi war dabei, als 1977 die Freie Kunstschule entstand, und er unterrichtete von der ersten Stunde an in der Jugendkunstschule – Von Volker Haußmann

Volker Illi sagt Adieu. Nach 34 Jahren beendet der Reutlinger Künstler zum Ende des Monats Februar seine kreative…

Weiterlesen