Schwerpunkte

Paulas Nachrichten

Irrlichter am Zauberberg

28.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein neues Brettspiel, bei dem das Miteinander unter den Mitspielern sehr wichtig ist. Nur so könnt ihr gewinnen.

Die Zauberlehrlinge haben sich im Zauberwald verteilt. Der Magier Balduin will, dass sie zu ihm in die Zauberschule kommen. Dazu schickt er seine Irrlichter aus. Die sollen den Zauberlehrlingen den Weg zeigen.

Doch nicht nur die Zauberlehrlinge sind im Wald unterwegs, sondern auch Hexen. Auch sie nutzen das Licht der Irrlichter, um in die Zauberschule zu kommen. Nur wenn alle Zauberlehrlinge die Schule vor den Hexen erreichen, haben sie gewonnen.

Das Brettspiel „Zauberberg“ ist ein kooperatives Spiel. Das heißt, dass du mit allen Mitspielern zusammen gegen die Hexen spielst. Der Spielplan ist eine Schräge. So rollen die Kugeln der Irrlichter besser.

Trifft eine Irrlichtkugel auf einen Zauberlehrling, darf der zum nächsten Feld vorrücken. Dabei kommt es auf die Farbe des Irrlichtes an. Trifft die Kugel auf eine Hexe, darf auch sie auf das nächste passende Farbfeld vorrücken.

Damit ihr das Spiel gewinnt, musst du dich mit deinen Mitspielern absprechen. Ansonsten findet ihr keine guten Wege für die Irrlichter. dpa

Paulas Nachrichten

Paula hat ein Herz aus Gold

Paulas Thema heute: Das Edelmetall findet sich in vielen Redensarten

Hallo, liebe Kinder,

diese Woche bin ich wie immer in unser Heimbüro gewatschelt. Der Andreas, mein Reporterfreund. hat gemeint: „Oh, Paula, ich muss gleich mit unseren Kollegen reden. Aber ich…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten von Paula Alle Nachrichten