Handball

Aggressivität der Schlüssel zum Erfolg des TB Neuffen

28.09.2021 05:30, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Während Neuffen deutlich vor heimischer Kulisse gewinnt, feiert der TSV Wolfschlugen II in der Bezirksliga einen Auftaktsieg in Altbach. Nichts zu holen gab es erneut für den TSV Neckartenzlingen, der auch sein zweites Spiel verloren hat.

Diesmal fünffacher Torschütze beim Neuffener Sieg: Moritz Rothweiler.  Foto: Niels Urtel
Diesmal fünffacher Torschütze beim Neuffener Sieg: Moritz Rothweiler. Foto: Niels Urtel

Mit dem TSV Wolfschlugen II und dem TB Neuffen gab es am Wochenende zwei Sieger, der TSV Neckartenzlingen aber musste seine zweite Niederlage einstecken und liegt mit 0:4 Punkten in der Tabelle schon in den hinteren Regionen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Handball

Zwei ungefährdete Siege

Handball: Die zweiten Mannschaften aus Unterensingen und Zizishausen lassen nichts anbrennen.

Die Oberliga-Reserve des TSV Zizishausen dreht in der Bezirksklasse weiter ihre Kreise, überholte den spielfreien bisherigen Spitzenreiter HT Uhingen-Holzhausen und übernahm mit dem fünften Sieg im fünften Spiel die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten