Schwerpunkte

Schwerer Unfall auf B 312 bei Neckartailfingen

23.01.2022

NECKARTAILFINGEN. Neun Verletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 40 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag auf der B 312. Den Ermittlungen zufolge fuhr ein 20-Jähriger gegen 16.40 Uhr mit seinem Renault Megane von der B 297 kommend an der Anschlussstelle auf die B 312 in Richtung Reutlingen auf. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigen Peugeot Partner einer 41-Jährigen. Der Peugeot geriet auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit einem entgegenkommenden Audi A1. Anschließend kippte der Peugeot auf die linke Seite und prallte gegen eine ebenfalls entgegenkommende Mercedes G-Klasse. Der Peugeot überschlug sich in der Folge und kam auf den Rädern zum Stehen. Die 41-Jährige wurde in dem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte die Schwerverletzte ins Krankenhaus. Ihr zwölfjähriger Mitfahrer konnte das Wrack mit leichten Verletzungen selbstständig verlassen. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Der Renault war nach dem Zusammenstoß in die rechte Leitplanke und anschließend noch gegen die G-Klasse geprallt. Der 34-jährige Audi-Fahrer sowie seine 33-jährige Beifahrerin und der 49 Jahre alte Mercedes-Fahrer erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden mit dem Rettungswagen in umliegende Kliniken gebracht. Der 20 Jahre alter Fahrer des Renault und drei Mitfahrende im Alter von 18, 19 und 21 Jahren wurden leicht verletzt. Der 20-Jährige und die 21-Jährige wurden ins Krankenhaus gebracht. Alle beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme, in die auf Anordnung der Staatsanwaltschaft auch ein Gutachter einbezogen wurde, sowie der Bergungs- und Reinigungsarbeiten war die B 312 bis kurz vor 23.30 Uhr voll gesperrt. lp

Fotos: SDMG/Maier

Weitere Bilderstrecken

Blaulicht

Igelrettung mit vier Leichtverletzten

DENKENDORF. In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es gegen 23.20 Uhr auf der L 1204 zwischen Denkendorf und Deizisau zu einem außergewöhnlichen Verkehrsunfall gekommen. Zwei Verkehrsteilnehmer, die aus Deizisau kamen, entschlossen sich, auf Höhe der Abzweigung Deizisauer…

Weiterlesen

Weitere Blaulicht-Nachrichten Alle Blaulicht-Nachrichten