Bilderstrecken Blaulicht

Unfall auf Neuffener Steige

Ein Verkehrsunfall mit drei zum Teil schwer verletzten Motorradfahrern hat sich am späten Dienstagnachmittag am oberen Ende der Neuffener Steige ereignet. Ein 59-Jähriger befuhr gegen 17.40 Uhr mit einer Triumph die L 1250 von Hülben kommend bergab in Richtung Neuffen. Ersten Ermittlungen nach überholte er vor dem Beginn einer unübersichtlichen, scharfen Linkskurve die Suzuki eines 44-Jährigen.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Von Fahrbahn geschleudert

AICHTAL. Leichte Verletzungen hat eine 29-Jährige bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B 27 erlitten. Gegen 17.30 Uhr befuhr die Frau mit ihrem Peugeot die linke der beiden Fahrspuren der Bundesstraße in Fahrtrichtung Stuttgart. Auf Höhe des Parkplatzes Aichtal kam sie nach links von der Fahrbahn ab und touchierte die Mittelleitplanken.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Auto landet auf dem Dach

NÜRTINGEN. Eine Fahrzeuglenkerin ist am Samstagnachmittag bei einem Auffahrunfall in Nürtingen schwer verletzt worden. Die 55 Jahre alte Fahrerin eines VW Up befuhr um 13.42 Uhr die B 313 stadteinwärts. An der Kreuzung zur Wendlinger Straße musste ein vor ihr fahrender Smart-Lenker verkehrsbedingt abbremsen, was die Fahrerin des VW zu spät bemerkte. Ein Versuch, dem vorausfahrenden Smart auszuweichen, schlug fehl. Durch die folgende Kollision kippte der VW nach links und kam letztlich auf dem Dach zum Stillstand. Die 55-jährige Unfallverursacherin musste mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst in eine Klinik verbracht werden. Der 20 Jahre alte Fahrer des Smart sowie seine 14 Jahre alte Beifahrerin wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Die beiden Unfallfahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten jeweils abgeschleppt werden. Am VW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 5000 Euro, am Smart entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. Die Feuerwehr Nürtingen war mit fünf Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort. lp

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Brand Landratsamt Esslingen

Am Donnerstagabend kam es im Landratsamt Esslingen zu einem Brand. Die Feuerwehr Esslingen, die mit mehreren Fahrzeugen von den Abteilungen Stadtmitte, Hauptamt, Sulzgries und Berkheim vor Ort war, fand im Untergeschoss des Landratsamtes einen Brand nach ersten Informationen in der Teeküche vor. Der schwarze Rauch verbreite sich in Teilen des Gebäudes. Die Beschäftigten räumten das Gebäude. Verletzte gab es nach ersten Informationen nicht. sdmg Foto: SDMG / Kohls

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Frontalzusammenstoß bei Bempflingen

BEMPFLINGEN Drei Fahrzeuginsassen sind bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag auf der B 312 schwer verletzt worden. Ein 20-Jähriger war gegen 14.20 Uhr mit einem VW Caddy auf der Bundesstraße von Neckartenzlingen herkommend in Richtung Metzingen unterwegs. Auf Höhe von Bempflingen geriet er aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen auf die Gegenfahrspur und kollidierte frontal mit dem Chrysler einer 59 Jahre alten Frau. In dem Fahrzeug der 59-Jährigen befand sich noch eine 57-jährige Beifahrerin, die ebenfalls wie die beiden Fahrer schwer verletzt wurde. Sie mussten mit Rettungswagen in umliegende Kliniken gebracht werden. Durch umherfliegende Fahrzeugteile wurde mindestens ein weiteres Fahrzeug beschädigt. Der VW und der Chrysler waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Einer ersten Schätzung nach dürfte sich der Schaden auf mindestens 30 000 Euro belaufen. Zur Unterstützung war die Feuerwehr an die Unfallstelle ausgerückt. Während der Unfallaufnahme, der Versorgung der Verletzten sowie der Bergung der Fahrzeuge musste die B 312 in beide Richtungen voll gesperrt werden. Die Sperrung dauert momentan (17 Uhr) noch an. lp Fotos: SDMG/Kohls

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Im Graben gelandet

NECKARTENZLINGEN. Glücklicherweise ohne größere Blessuren haben zwei Insassen eines VW Golf einen Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der K 1236 überstanden. Kurz vor 21 Uhr war ein 18-Jähriger mit dem Wagen auf der Kreisstraße von Neckartenzlingen in Richtung Altenriet unterwegs. In einer Rechtskurve auf Höhe des dortigen Golfclubs kam er offenbar aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Im Straßengraben überschlug sich der Golf anschließend und kam auf dem Dach zum Liegen. Mit der Hilfe zweier Zeugen konnten sowohl der 18-jährige Fahrer als auch sein 19 Jahre alter Beifahrer aus dem Wrack befreit werden. Beide waren augenscheinlich unverletzt geblieben und wurden nach einer notärztlichen Untersuchung vor Ort vorsorglich vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Der VW, an dem Sachschaden in Höhe von etwa 40 000 Euro entstanden war, musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Auch die Feuerwehr war vorsorglich mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften zur Unfallstelle ausgerückt. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten musste die K 1236 etwa bis Mitternacht voll gesperrt werden. lp

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Suchaktion am Neckar in Wendlingen

. Ab Sonntagabend ist es am Neckar in Wendlingen zu einem Großeinsatz der Rettungs- und Einsatzkräfte gekommen. Ein Zeuge hatte gegen 20.25 Uhr im Bereich der Fußgängerbrücke in der Schäferhauser Straße eine im Neckar schwimmende Person entdeckt und die Polizei alarmiert. Daraufhin rückte ein Großaufgebot von Feuerwehr, DLRG, Rettungsdienst und Polizei aus. Auch ein Polizeihubschrauber und Strömungstaucher waren an der Suche beteiligt. Suchhunde des Rettungsdienstes durchkämmten den Uferbereich. Der Einsatz wurde gegen 1.20 Uhr abgebrochen, nachdem Spuren entdeckt worden waren, die darauf hindeuten, dass eine Person etwa 150 Meter nach der Fußgängerbrücke aus dem Wasser gestiegen war. Im Zuge des Einsatzes musste die Seebrücke komplett und die Schäferhauser Straße halbseitig gesperrt werden. lp

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Arbeiter schwer verletzt

NOTZINGEN. Mit schweren Verletzungen, die er sich bei Wartungsarbeiten an einem Strommast an der Ecke L 1201/ Teckstraße zugezogen hatte, ist ein Arbeiter am Donnerstagmittag mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Der 37-Jährige führte gegen 11.30 Uhr Wartungsarbeiten an einem stromlos geschalteten Mast von einer Hubarbeitsbühne aus durch.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Unfall mit hohem Sachschaden auf A8 bei Denkendorf

DENKENDORF. Am Montag kam es kurz nach 22 Uhr auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen zu einem Unfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Ein 21 Jahre alter VW-Polo-Fahrer wollte eine auf der mittleren Spur fahrende 20-jährige VW-Bus-Fahrerin überholen. Im Zuge dieses Überholmanövers fuhr der 20-Jährige, vermutlich da er seine Geschwindigkeit nicht anpasste, auf den VW-Bus auf.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Frontalzusammenstoß bei Leinfelden-Echterdingen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Sechs Personen sind bei einem Frontalzusammenstoß auf der L 1208 in der Nacht zum Sonntag verletzt worden. Ein 18-Jähriger war gegen 0.10 Uhr mit seinem Mercedes auf der Landesstraße in Richtung Steinenbronn unterwegs. Dabei geriet er in einer Rechtskurve an der Seebruckenmühle aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrspur und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Peugeot eines 32-Jährigen.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Mehrere Schwerverletzte nach Fahrzeug-Überschlag

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Überhöhte Geschwindigkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall mit vier Schwerverletzten, den ein 18Jähriger in der Nacht von Samstag auf Sonntag verursacht hat. Der Fahranfänger und seine drei Mitfahrer im Alter zwischen 14 und 16 Jahren befuhren gegen 0.15 Uhr die kurvenreiche Strecke der Landesstraße 1208 von Leinfelden-Echterdingen in Fahrtrichtung Steinenbronn.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Acht Autos beschädigt und geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Zeugen zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend auf der Tübinger Straße im Stadtteil Echterdingen ereignet hat, sucht die Verkehrspolizei Esslingen. Ein derzeit noch Unbekannter befuhr gegen 22.20 Uhr mit seinem Audi A6 die Tübinger Straße in Richtung Ortsmitte, als er auf Höhe der Hausnummer 39 mit seinem Wagen zu weit nach rechts kam. Dabei streifte er zunächst zwei geparkte Fahrzeuge, im weiteren Verlauf krachte er mit seinem Audi gegen mehrere geparkte Autos, die teils aufeinander geschoben wurden.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Unfall auf B 313 bei Wendlingen: Mutter und Kind schwer verletzt

WENDLINGEN. Eine 29-Jährige und ihr fünf Monate altes Kind sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der B 313 nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt worden. Gegen 13.45 Uhr war die 29-Jährige mit ihrem Fiat Punto auf der linken Spur der Bundesstraße in Richtung Esslingen unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Köngen-Nord und Wernau fuhr sie aus noch unbekannter Ursache zunächst nach links in Richtung der Mittelleitplanke.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Nach Kollision Abhang hinab

ESSLINGEN (lp). Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagnachmittag auf der Schorndorfer Straße / L 1150 ereignet. Kurz nach 14 Uhr befuhr ein 47 Jahre alter Mann mit seiner Mercedes B-Klasse die Schorndorfer Straße aus Richtung Oberhof kommend in Fahrtrichtung Esslingen. Aus bislang unbekannter Ursache geriet er auf einer Geraden kurz vor dem Ortseingang in den Gegenverkehr und stieß frontal mit dem entgegenkommenden VW Golf eines 82-jährigen Mannes zusammen.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Unfall bei Beuren

BEUREN (lp). Zwei Schwerverletzte und ein Sachschaden von geschätzten 10 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmittag an der Einmündung der K 1262 in die L 1210 ereignet hat. Ein 82-Jähriger war kurz nach 13 Uhr mit seinem Wohnmobil auf der K 1262 von Erkenbrechtsweiler die Steige abwärts unterwegs. An der Einmündung in die Landesstraße wollte er nach rechts in Richtung Owen abbiegen. Angeblich verwechselte er dabei aber das Brems- mit dem Gaspedal, wodurch er mit seinem Wohnmobil ungebremst in die Einmündung einfuhr.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Auf PKW gefahren

FRICKENHAUSEN (lp). Nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt worden ist eine 58-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag auf der Neuffener Straße in Linsenhofen. Ein 39-Jähriger war kurz vor 11.30 Uhr mit einem Fiat Ducato auf der Straße aus Richtung Neuffen kommend unterwegs. Kurz nach dem Ortseingang krachte er in das Heck eines Smart, dessen 58-jährige Fahrerin kurz zuvor angehalten hatte.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Von Fahrbahn abgekommen und gegen Stein geprallt

WEN (lp). Eine junge Autofahrerin ist am Montagabend mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Stein geprallt. Die 19-Jährige war kurz vor 21 Uhr mit einem VW Golf auf der K 1248 abwärts in Richtung Owen unterwegs. Kurz nach der Einmündung der K 1249 geriet das Fahrzeug in den rechten Grünstreifen und weiter in einen angrenzenden Graben, wo es mit einem Stein kollidierte.

Weiterlesen

Bilderstrecken Blaulicht

Großbrand in Reutlingen-Mittelstadt

Der Brand einer Lagerhalle eines Unternehmens in der Schießwieslenstraße in Mittelstadt hält heute Nachmittag die Rettungs- und Einsatzkräfte in Atem. Gegen 15 Uhr gingen mehrere Notrufe bei den Leitstellen von Rettungsdienst und Polizei ein, die unter anderem eine dutzende Meter hohe Rauchsäule meldeten. Nach Augenzeugenberichten war der Qualm bis Plochingen zu sehen. Beim Eintreffen der ersten Streifenwagenbesatzungen stand die Halle eines Reifenhandels bereits in Vollbrand.

Weiterlesen