Schwerpunkte

Blaulicht

Langer Stau nach Unfällen auf B10 bei Deizisau

21.09.2021 19:34, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU. Mehrere Auffahrunfälle auf der linken Spur der B 10 in Richtung Stuttgart haben am Dienstagmorgen zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr geführt. Zunächst fuhr kurz nach 7 Uhr an der Ausfahrt Plochingen ein 74-Jähriger mit seinem Mercedes ins Heck eines verkehrsbedingt abbremsenden BMW. Dies erkannte der 61 Jahre alte Fahrer eines nachfolgenden Audi zu spät und fuhr seinerseits auf den Mercedes auf. Ein 60-jähriger Peugeot-Fahrer bemerkte den Unfall und leitete ein Bremsmanöver ein. Daraufhin krachte der VW Golf eines 22-Jährigen ins Heck des Peugeot und ein 54-jähriger Biker mit seiner Yamaha wiederum ins Heck des Golf. Einem zweiten Motorradfahrer im Alter von 17 Jahren reichte es ebenfalls nicht mehr, rechtzeitig anzuhalten. Der Jugendliche touchierte mit seiner KTM sowohl die Yamaha als auch den Golf und stürzte zu Boden. Auch der 54-Jährige war zu Fall gekommen. Der Fahrer des Peugeot sowie der 17-Jährige verletzten sich leicht. Letzterer wurde zur ambulanten Behandlung vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Seine KTM musste wie die Yamaha abgeschleppt werden. Die Autos blieben allesamt fahrbereit. Insgesamt dürfte sich der Blechschaden auf 22 000 Euro belaufen. Obwohl der Verkehr an den Unfallstellen vorbeigeleitet werden konnte, bildete sich auf der B 10 ein kilometerlanger Rückstau, der sich auch weit auf die B 313 von Wendlingen kommend erstreckte. lp

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verletzte bei Auffahrunfall

OSTFILDERN. Drei Verletzte, zwei nicht mehr fahrtaugliche Pkw und ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von 20 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag auf der L 1192. Eine 32-Jahre alte Frau war mit ihrem VW Polo gegen 14.10 Uhr auf der Landesstraße von Neuhausen…

Weiterlesen

E-Bike-Fahrer gestürzt

NEUHAUSEN. Nach derzeitigem Kenntnisstand leicht verletzt wurde ein E-Bike-Fahrer bei einem Unfall, der sich am Sonntagmittag bei der L 1204 ereignet hat. Der 82-jährige Senior fuhr gegen 15.45 Uhr auf einem parallel zur Landesstraße verlaufenden Feldweg in Richtung Scharnhausen. Als er abstieg,…

Weiterlesen

Gegen geparkte Autos geprallt

NEUFFEN-KAPPISHÄUSERN. Vier beschädigte Fahrzeuge und ein Gesamtschaden von rund 32 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag auf der L 1210 ereignet hat. Gegen 16 Uhr fuhr eine 84 Jahre alte Frau mit ihrem Ford Fusion vom Parkplatz Grundtobel nach rechts auf…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen